A Easy System to Comply with

0

Was macht einen Blog-Beitrag schlecht?

Es gibt viele Gründe, warum ein Blog-Beitrag nicht perfekt sein könnte. Schlechte Formatierung. Schlechte Grammatik. Schlechte Wortwahl. Schlechte Teilbarkeit.

Das am weitesten verbreitete Problem? Schlechter Fluss. Der Beitrag springt von einer Idee zur nächsten zur nächsten und kreist dann für den Bruchteil einer Sekunde wieder zur ersten Idee, dann zurück zur vierten und so weiter. Oder der Beitrag liest sich wie ein Strom des Bewusstseins – aber es war keine stilistische Wahl.

Zum Glück haben Sie eine einfache Lösung. Bevor Sie kopfüber mit dem Schreiben Ihres Beitrags beginnen, können Sie eine Gliederung erstellen.

Ich spreche nicht davon, ein paar kurze Punkte aufzuschreiben – selbst erfahrene Schriftsteller können mit nur wenigen Gesprächsthemen in die Irre gehen. Ich spreche von einer vollständig ausgearbeiteten Gliederung mit genügend Details, die es Ihrem Schreiben praktisch unmöglich machen, das tiefe Ende zu verlassen. Und das ist ziemlich einfach.

Unten ist meine Methode, um Beiträge zu skizzieren und meine Gedanken zu organisieren. Sie können es vorziehen, einige der Schritte abhängig von Ihrem Schreibstil zu vertauschen, aber Ihr Endziel sollte immer darin bestehen, eine Gliederung zu erhalten, die so detailliert ist, dass das Ergebnis ein zusammenhängendes, logisches Stück ist. Hier ist eine Möglichkeit, wie Sie das tun können.

So skizzieren Sie einen Blog-Beitrag

  1. Nagel deinen Arbeitstitel.
  2. Schreiben Sie so viele verschiedene Imbissbuden wie möglich aus dem Artikel auf.
  3. Teilen Sie diese Imbissbuden in größere Abschnitte auf.
  4. Fügen Sie einigen Abschnitten weitere Imbissbuden hinzu.
  5. Überarbeiten, entfernen und reorganisieren Sie Details in jedem Abschnitt.
  6. Fügen Sie Links zu Ihren Beispielen und / oder Daten hinzu.
  7. Wenn Ihnen Details einfallen, die Sie nicht vergessen möchten, fügen Sie sie hinzu.

1. Nageln Sie Ihren Arbeitstitel.

Dies ist der wichtigste Schritt dieses gesamten Prozesses. Sie möchten ein klares Verständnis dafür haben, was Sie schreiben werden, bevor Sie mit der Gliederung beginnen.

Mein Kollege Corey hat einen großartigen Beitrag darüber geschrieben, wie man einen großartigen Arbeitstitel auswählt. Lesen Sie es jetzt. Ich werde hier nicht zu viel ins Unkraut gehen (deshalb sollten Sie ihren Beitrag lesen), aber ein großartiger Arbeitstitel ist spezifisch. Es ist “Wie man Bilder verwendet, um Leads auf Twitter zu generieren”, nicht “Twitter-Lead-Generierung”.

Verbringen Sie Zeit damit, Ihren Arbeitstitel in einem Blog-Post-Format auf etwas Bestimmtes und Leichtes zu bringen – aber verschwenden Sie keine Zeit damit, pingelig zu werden. Sie können Ihren Titel später verfeinern. Das Ziel hier ist es, einen Titel zu haben, der Ihnen eine sehr klare Vorstellung davon gibt, worum es in dem ganzen Stück geht. Sie können es später eingängig klingen lassen.

2. Schreiben Sie so viele verschiedene Imbissbuden wie möglich aus dem Artikel auf.

Als nächstes kommen Sie zum Brain Dump. Schreiben Sie alle Dinge auf, die Ihre Leser aus dem Artikel herausholen sollen. Dies sind nicht immer die Hauptabschnitte Ihres Artikels – es sind nur all die Dinge, die Ihre Leser bis zum Ende des Lesens Ihres Beitrags wissen sollen.

Dies ist das einzige Mal im gesamten Prozess, dass Sie sich keine Sorgen um die Organisation machen – lassen Sie Ihre Ideen einfach auf natürliche Weise fließen. Sie müssen jetzt alle Ihre wilden und verrückten Ideen rausholen, damit sie Ihren Beitrag später im Prozess nicht durcheinander bringen.

Lassen Sie uns anhand des vorherigen Beispiels zeigen, was ich meine. Wenn mein Arbeitstitel “Wie man Bilder verwendet, um Leads auf Twitter zu generieren” wäre, möchte ich wahrscheinlich, dass die Leser Folgendes wissen:

  • Was unterscheidet ein gutes Bild von einem schlechten auf Twitter?
  • Wo sie Bilder finden können, die sie legal verwenden können
  • Wie sie selbst Bilder erstellen können
  • Welche Größen benötigen sie, um Bilder zu erstellen?
  • Wie oft sollten sie Bilder twittern
  • So laden Sie ein Bild auf Twitter hoch
  • Wie sie einen Lead auf Twitter generieren können
  • Wie lange sollte ihr Tweet mit dem Bild darin sein
  • Welche Ergebnisse sollten sie erwarten

Beachten Sie, wie diese wirklich ungefiltert und überall sind. Das ist okay. Wir werden uns im nächsten Schritt mit allem auseinandersetzen.

3. Teilen Sie diese Imbissbuden in größere Abschnitte auf.

Jetzt nehmen wir dieses Durcheinander von Ideen und ordnen sie in übergreifende Abschnitte ein. Stellen Sie sich das wie das Sortieren von Wäsche vor – jeder Gedanke gehört zu einem anderen Stapel. Aus Ihrem Brainstorming sollten Sie sich ein paar große Themen einfallen lassen. Manchmal ist eine Ihrer Brainstorming-Aufzählungszeichen ein Thema für sich, aber normalerweise fallen mehrere Aufzählungszeichen unter ein übergeordnetes Thema. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass es ein Thema gibt, für das Sie möglicherweise keine Aufzählungszeichen haben, aber der Beitrag fordert dies definitiv.

Viele Leute empfehlen, sich an 3-4 größere Abschnitte zu halten, aber es hängt wirklich davon ab, welche Art von Post Sie schreiben. Wenn Sie etwas schreiben, das lang und umfassend ist, benötigen Sie möglicherweise mehr. Wenn es sich um einen schnellen Beitrag handelt, sind weniger Abschnitte ideal. Wenn Sie jedoch einen Benchmark benötigen, sind 3-4 Abschnitte in Ordnung.

Wenn wir also diesen Beitrag über das Generieren von Leads auf Twitter mithilfe von Bildern schreiben, würden wir meine Ideen in die folgenden Bereiche einteilen:

  1. Intro
  2. Erstellen einer Twitter Image Lead Gen-Strategie
    • Wie sie einen Lead auf Twitter generieren können
    • Wie oft sollten sie Bilder twittern
  3. So erstellen Sie den perfekten Lead Gen Tweet
    • Wie lange sollte ihr Tweet mit dem Bild darin sein
    • So laden Sie ein Bild auf Twitter hoch
    • Welche Größen benötigen sie, um Bilder zu erstellen?
    • Wie sie selbst Bilder erstellen können
    • Wo sie Bilder finden können, die sie legal verwenden können
    • Was unterscheidet ein gutes Bild von einem schlechten auf Twitter?
  4. Den Erfolg Ihrer Strategie messen
    • Welche Ergebnisse sollten sie erwarten

4. Fügen Sie einigen Abschnitten weitere Imbissbuden hinzu.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie einen ziemlich seltsam aussehenden Umriss haben. Meins ist. Einige Abschnitte haben viele kleine Aufzählungspunkte, andere nur wenige und andere nichts.

Jetzt ist es an der Zeit, die Löcher zu füllen. Was haben Sie bei Ihrem ersten Brainstorming vermisst? Es ist immer schwierig, darüber nachzudenken, was fehlt, aber es wird Ihnen helfen, Ihren letzten Beitrag erheblich zu verbessern.

Vergessen Sie nicht, auch hier Ihr Intro zu verbessern. Haben Sie einen großartigen Punkt, von dem Sie glauben, dass er die Bühne für den Artikel bereiten würde? Fügen Sie unter diesem Abschnitt eine kleine Erinnerung hinzu, damit Sie sie nicht vergessen.

Unten sehen Sie, wie sich meine Gliederung entwickelt hat. Ich habe alle Dinge, die ich hinzugefügt habe, kursiv geschrieben, und die Gliederung kommt einem Beitrag immer näher:

  1. Intro
    • Bilder funktionieren sehr gut auf Twitter (Studie finden)
  2. Erstellen einer Twitter Image Lead Gen-Strategie
    • Wie sie einen Lead auf Twitter generieren können
    • Wie oft sollten sie Bilder twittern
  3. So erstellen Sie den perfekten Lead Gen Tweet
    • Wie lange sollte ihr Tweet mit dem Bild darin sein
    • So laden Sie ein Bild auf Twitter hoch
    • Welche Größen benötigen sie, um Bilder zu erstellen?
    • Wie sie selbst Bilder erstellen können
    • Wo sie Bilder finden können, die sie legal verwenden können
    • Was unterscheidet ein gutes Bild von einem schlechten auf Twitter?
    • Sollten Sie Personen in Bildern markieren
    • Sollten Sie Fotocollagen verwenden
    • Welche Farben sollten Sie verwenden, um hervorzuheben
  4. Den Erfolg Ihrer Strategie messen
    • Welche Ergebnisse sollten sie erwarten
    • Welche Metriken sind zu betrachten?
    • So finden Sie sie in Ihrer Analyse
    • So passen Sie die obigen Einstellungen an, um bessere Ergebnisse zu erzielen

Im Wesentlichen wiederholen Sie den zweiten Schritt, jedoch kontrollierter und organisierter.

5. Überarbeiten, entfernen und reorganisieren Sie Details in jedem Abschnitt.

Jetzt kommt der lustige Teil: Bearbeiten Ihrer Gliederung. Sie haben es bereits schwer gemacht, über Ihre Ideen nachzudenken. Jetzt verschärfen Sie Ihre Gliederung, um nur die relevantesten Informationen aufzunehmen, überarbeiten die Unteraufzählungszeichen, um tatsächlich Sinn zu machen, und organisieren die Unteraufzählungszeichen neu, um die logischste Geschichte zu erzählen.

Lassen Sie mich zunächst zeigen, was ich geschnitten habe – fett dargestellt.

  1. Intro
    • Bilder funktionieren sehr gut auf Twitter (Studie finden)
  2. Erstellen einer Twitter Image Lead Gen-Strategie
    • So generieren Sie einen Lead auf Twitter
    • Wie oft sollten sie Bilder twittern
  3. So erstellen Sie den perfekten Lead Gen Tweet
    • Wie lange sollte ihr Tweet mit dem Bild darin sein
    • So laden Sie ein Bild tatsächlich auf Twitter hoch (Dies ist ein ziemlich grundlegender Schritt, den jemand bereits kennen würde, wenn er diesen Beitrag liest.)
    • Welche Größen benötigen sie, um Bilder zu erstellen?
    • Wie sie selbst Bilder erstellen können
    • Wo sie Bilder finden können, die sie legal verwenden können
    • Was unterscheidet ein gutes Bild von einem schlechten auf Twitter?
    • Sollten Sie Personen in Bildern markieren
    • Sollten Sie Fotocollagen verwenden
    • Welche Farben sollten Sie verwenden, um aufzufallen? (Glauben Sie nicht, dass es harte Daten dazu gibt, nur Spekulationen. Lassen Sie es uns abschneiden.)
  4. Den Erfolg Ihrer Strategie messen
    • Welche Ergebnisse sollten sie erwarten (Die Studie im ersten Teil sollte diesen Punkt abdecken.)
    • Welche Metriken sind zu betrachten?
    • So finden Sie sie in Ihrer Analyse
    • So passen Sie die obigen Einstellungen an, um bessere Ergebnisse zu erzielen

Ich schneide Dinge normalerweise ab, weil das Sub-Bullet dem Beitrag keinen Wert hinzufügte oder der Leser es bereits wusste. Das ist ein ziemlich guter Maßstab, an den Sie sich erinnern sollten, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie etwas schneiden sollen.

Als nächstes werden wir den Rest der Teilkugeln neu organisieren und sie so überarbeiten, dass sie wie tatsächliche Imbissbuden klingen. Wir werden auch einige der Unteraufzählungszeichen in Unterunteraufzählungszeichen umwandeln. So sieht diese Gliederung jetzt aus:

  1. Intro
    • Bilder funktionieren auf Twitter sehr gut (Studie finden)
  2. Erstellen einer Twitter Image Lead Gen-Strategie
    • So generieren Sie einen Lead auf Twitter
    • Wie die Lead-Generierung zum Rest Ihrer Twitter-Strategie passt
  3. So erstellen Sie den perfekten Lead Gen Tweet
    • So wählen Sie das richtige Bild aus
      • Erstellen Sie es selbst
      • Suche nach legal zu verwendenden Bildern
    • Das Bild für Twitter optimieren
      • Größenbestimmung von Bildern für Twitter
      • Menschen in Bildern markieren
      • Fotocollagen verwenden
    • Optimieren Sie den Rest Ihres Tweets
      • Wie lange sollte der Tweet mit dem Bild in sein
  4. Den Erfolg Ihrer Strategie messen
    • Welche Metriken sind zu betrachten?
    • So finden Sie sie in Ihrer Analyse
    • So passen Sie Ihre Strategie an, um bessere Ergebnisse zu erzielen

Ta-da! Eine viel umfassendere Gliederung, die das Schreiben Ihres Beitrags erleichtert.

6. Fügen Sie Links zu Ihren Beispielen und / oder Daten hinzu.

Dies ist ein rein zeitsparender Trick. Nachdem Sie Ihre Gliederung vollständig ausgearbeitet und dann gekürzt haben, sollten Sie nach Beispielen und Daten suchen, um diese Behauptungen zu stützen. Wenn Sie eine Quelle gefunden haben, die Ihre Argumente unterstützt, fügen Sie sie einfach als Notiz unter dem Abschnitt hinzu. Auf diese Weise ist alles für Sie organisiert, wenn Sie es schreiben.

7. Wenn Sie Details erhalten, die Sie nicht vergessen möchten, fügen Sie sie hinzu.

Zu guter Letzt sollten Sie den Umriss mit allem aufpeppen, was Sie beim Schreiben nicht vergessen möchten. Vielleicht schreibst du den Beitrag sofort – oder vielleicht hast du keine Zeit mehr für ein paar Tage. Unabhängig davon, wenn Sie diese Details in Ihrer Gliederung haben, stellen Sie sicher, dass Sie nichts verpassen. Ich mache das oft, wenn ich beim Umreißen an einen schrecklichen Wortspiel- oder Popkulturbezug denke … und vertraue mir, das würde ich definitiv nicht vergessen wollen. 😉

Hier ist meine letzte Übersicht:

Beispiel für eine Blog-Post-Gliederung

  1. Intro
    • Bilder funktionieren auf Twitter sehr gut
  2. Erstellen einer Twitter Image Lead Gen-Strategie
    • So generieren Sie einen Lead auf Twitter
    • Wie die Lead-Generierung zum Rest Ihrer Twitter-Strategie passt
      • Referenz Anchorman Linie: “Kommen Sie und sehen Sie, wie gut ich aussehe.”
  3. So erstellen Sie den perfekten Lead Gen Tweet
    • So wählen Sie das richtige Bild aus
      • Erstellen Sie es selbst
      • Suche nach legal zu verwendenden Bildern
    • Das Bild für Twitter optimieren
      • Größenbestimmung von Bildern für Twitter
      • Menschen in Bildern markieren
      • Fotocollagen verwenden
    • Optimieren Sie den Rest Ihres Tweets
      • Wie lange sollte der Tweet mit dem Bild in sein
  4. Den Erfolg Ihrer Strategie messen
    • Welche Metriken sind zu betrachten?
    • So finden Sie sie in Ihrer Analyse
    • So passen Sie Ihre Strategie an, um bessere Ergebnisse zu erzielen

Und das ist es! Nehmen Sie diese Methode und wenden Sie sie auf andere Arten von Posts an. Sobald Sie einen soliden Umriss haben, sollte das Schreiben des eigentlichen Beitrags ein Kinderspiel sein. Es ist noch einfacher, wenn Sie mit einer Vorlage arbeiten.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2014 veröffentlicht und aus Gründen der Vollständigkeit aktualisiert.

Leave A Reply

Your email address will not be published.