Why is Content material Advertising and marketing Necessary? 5 Causes

0

Content-Marketing ist wichtig, da es Unternehmen dabei hilft, den Datenverkehr zu steigern, Vertrauen bei Verbrauchern aufzubauen, Conversions zu steigern und mehr Geschäft zu generieren.

Woher wissen wir?

Weil Content Marketing ein wichtiger Bestandteil unserer Marketingstrategie ist und wir all diese Vorteile aus erster Hand erfahren haben.

In diesem Beitrag werden wir uns eingehender mit der Frage befassen, warum Content-Marketing so wichtig ist, einige erfolgreiche Fallstudien zum Content-Marketing untersuchen und Ihnen zeigen, wie Sie heute mit Content-Marketing beginnen können.

Fünf Gründe, warum Sie in Content Marketing investieren sollten

SEO, PPC, E-Mail-Marketing, Influencer-Marketing… mit unzähligen Marketingkanälen, auf die man sich konzentrieren kann. Warum ist Content-Marketing eine gute oder vielleicht sogar die beste Wahl?

Hier sind fünf Gründe, warum Content Marketing ein wichtiger Marketingkanal ist:

  1. Content Marketing ist eine skalierbare, langfristige Strategie
  2. Content Marketing hilft Ihnen dabei, Leads zu pflegen und zu konvertieren
  3. Content Marketing unterstützt andere Marketingkanäle
  4. Content Marketing hilft, potenzielle Kunden zu informieren
  5. Content Marketing ist langfristig oft günstiger

1. Content Marketing ist eine skalierbare, langfristige Strategie

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, hilfreiche, immergrüne Inhalte zu erstellen, nach denen die Nutzer suchen, kann dies dazu führen, dass Google im Laufe der Zeit einen höheren Rang für mehr Keywords einnimmt. Und dies führt zu einem konstanten Wachstum des Suchverkehrs wie folgt:

Geschätzter organischer Suchverkehr zum Ahrefs-Blog von 2016 bis 2020.

Und es ist nicht blogging-spezifisch. Seit wir erhebliche Anstrengungen und Ressourcen in das Wachstum unseres YouTube-Kanals gesteckt haben, ist unsere Anzahl der Aufrufe immer größer geworden:

YouTube-Analyse 1

Wachstum der Videoaufrufe auf YouTube seit Ende 2018.

Da der gesamte Datenverkehr organisch ist, könnte unser gesamtes Marketing-Team eine kurze Pause einlegen, und der Datenverkehr würde zumindest für eine Weile weiter fließen. Dies gilt nicht für bezahlte Werbekampagnen, bei denen der Datenverkehr stoppt, sobald Sie aufhören, Geld in sie zu pumpen.

2. Content Marketing hilft Ihnen dabei, Leads zu pflegen und zu konvertieren

Die Leute suchen selten nur nach dem, was Sie verkaufen, klicken auf Ihre Website und kaufen sofort.

Stattdessen machen sie eine „Reise“.

Zuerst lernen sie, dass Sie existieren. Dann lernen sie, wie Sie bei der Lösung ihrer Probleme helfen können, warum Sie die beste Lösung sind, und schließlich werden sie, wenn Sie Glück haben, Kunden.

Genau so funktionieren Marketing-Trichter.

eingefügtes Bild 0 2

Jetzt gibt es viele Möglichkeiten, Menschen in Ihren Marketing-Trichter zu ziehen und sie zu fördern, aber Content-Marketing ist wohl eine der einfachsten und effektivsten.

So könnte es in der Praxis funktionieren:

Nehmen wir an, Billy möchte mehr Besucher auf seine Website lenken. Deshalb sucht er bei Google nach “Wie Sie mehr Verkehr auf Ihre Website lenken können”, wo er auf unseren Artikel stößt.

1 Google-Suchergebnisse

Hier erfährt er von der Wichtigkeit von SEO für das Fahren des Verkehrs, bevor der Tab geschlossen wird und sein Tag beginnt.

Ein paar Wochen später klickt er einen Beitrag über SEO auf Twitter. Dieser Beitrag spricht über die Bedeutung von Backlinks und empfiehlt unseren kostenlosen Backlink-Checker. Billy verwendet dies, um zu sehen, wie viele Backlinks seine Website im Vergleich zur Konkurrenz hat.

Als er sieht, wie wenig Backlinks er hat, sucht er nach YouTube-Videos zum Erstellen von Links und stößt auf unser Video:

Youtube Link Building Ahrefs 1

Zu diesem Zeitpunkt ist er so sehr von unseren Inhalten fasziniert, dass er sich entscheidet, sich für unseren Prozess anzumelden. Und obwohl er Ahrefs noch nie benutzt hat, hat er das Gefühl, dass er sich ziemlich gut damit auskennt.

Er ist beeindruckt von der Funktionalität unseres Tools während der Testphase und meldet sich für einen monatlichen Plan an.

Sie sehen, dass in diesem Beispiel das Content-Marketing entscheidend war, um Billy als Kunden zu gewinnen. Wenn wir nicht für jede Etappe der Reise des Käufers Inhalte hätten, hätte er sich wahrscheinlich nie angemeldet.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Inhalte für jede Phase der Reise des Käufers erstellen.

3. Content Marketing hilft dabei, andere Marketingkanäle zu stärken

Es ist nicht einfach, viele moderne Marketingkanäle ohne Inhalte effektiv zu nutzen.

Sehen Sie sich beispielsweise das Social-Media-Profil einer Marke an. Sie werden oft sehen, dass vieles, was sie teilen, Blog-Beiträge und Videoinhalte sind.

Bartmarke Twitter 1

Ähnlich verhält es sich mit E-Mail-Marketing. Die meisten Newsletter dienen hauptsächlich dazu, neue Inhalte wie Blog-Beiträge und Videos zu teilen.

Brain Food Newsletter 1

Bezahlte Anzeigen sind ein weiterer Kanal, der von Inhalten angetrieben wird, insbesondere auf Websites wie Facebook, auf denen beliebte Anzeigenformate Videos oder Blog-Beiträge sind.

baseblocks fb ads 1

Und vergessen wir nicht Mundpropaganda, den wohl mächtigsten Marketingkanal von allen. Wenn Personen über andere Marketingkanäle mit Ihren Inhalten in Kontakt kommen, teilen sie diese häufig mit Freunden und Kollegen.

Schauen Sie sich nur an, wie viele Aktien Beardbrand für einige ihrer Artikel gesammelt hat:

2 Top Content Bartmarke

Top-Inhaltsbericht im Site Explorer von Ahrefs für beardbrand.com.

Wenn wir davon ausgehen, dass jeder dieser Sharer nur zehn Follower in den sozialen Medien hatte, bedeutet dies, dass Zehntausende neuer Menschen ihrer Marke ausgesetzt waren.

4. Content Marketing hilft, potenzielle Kunden zu informieren

Tim, unser Chief Marketing Officer, sagte mir einmal:

Meine Theorie ist, dass sich die Leute nicht für Ihr Tool anmelden und dann lernen, wie man es benutzt. Meine Theorie ist, dass die Leute zuerst lernen, wie man mit ihren Werkzeugen umgeht, und sich anmelden, weil sie wissen, wie man mit ihrem Werkzeug umgeht.

Soulo Team

Nirgendwo ist dies so deutlich wie in unserem eigenen Blog und YouTube-Kanal.

Die meisten unserer Inhalte erklären, wie man löst SEO und Marketingprobleme mit Hilfe unseres Toolset. Unsere Homepage hält Leute davon ab, sich anzumelden, bis sie sicher sind, dass sie wissen, wie sie unsere Tools verwenden:

ahrefs homepage tim quote 1

Wenn sich Leute später für unser Produkt anmelden, wissen sie bereits aus unseren Inhalten, wie man Ahrefs verwendet.

Hervorragender Inhalt für Long-Tail-Keywords -> https://t.co/YZIsOCHISx Außerdem habe ich mich für eine kostenlose Testversion angemeldet. Großartige Arbeit @ahrefs 🙂 – Thomas Krawiec (@tkrawiec) 28. September 2017

Dies hilft uns nicht nur, bessere Kunden zu gewinnen, sondern auch, sie zu binden, da sie immer lernen, wie sie mit unserem Toolset mehr erreichen können.

5. Content Marketing ist langfristig oft günstiger

Nach unserer Erfahrung ist Content Marketing im Vergleich zu anderen Methoden zur Verkehrserfassung der kostengünstigste Weg, um gezielten Verkehr zu erfassen. Zum Beispiel rangiert unser Blog bei Google mit über 193.000 Keywords und generiert geschätzte 451.000 monatliche Suchbesuche.

3 Ahrefs organischer Verkehr

Wenn wir diesen Traffic über Google Ads erwerben würden, würde dies uns geschätzte 795.000 USD pro Monat (oder 9,5 Millionen USD pro Jahr) kosten.

Angesichts der Tatsache, dass wir nicht annähernd diesen Betrag für die Erstellung und Optimierung von Inhalten ausgeben, ist es vernünftig zu sagen, dass Content-Marketing auf lange Sicht billiger ist als bezahlte Anzeigen.

Zwei Beispiele, die den Wert des Content-Marketings belegen

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie erfolgreich verschiedene Unternehmen mit Content-Marketing waren.

1. Luxy Haar

Luxy Hair ist ein Online-Shop, der Haarverlängerungen und Haarzubehör verkauft. Und mit 3,17 Millionen Abonnenten töten sie es auf YouTube.

4 Abonnenten für luxuriöses Haar

Ihre Videos erhalten Zehntausende Aufrufe (manchmal sogar Hunderttausende):

Luxy Hair YouTube 1

Sie haben auch einen hohen Rang auf YouTube für relevante Keywords. Hier sind nur eine Handvoll von denen, für die sie an der Spitze stehen, zusammen mit ihrem geschätzten monatlichen Suchvolumen:

Dies sind Themen, nach denen ihre Kunden suchen und bei denen sie ihre Produkte auf natürliche Weise präsentieren können:

6 YouTube-Suchergebnisse

Dies ermöglicht es ihnen, Markenbekanntheit aufzubauen und ihre Produkte in Aktion zu demonstrieren. Und wenn Kunden interessiert sind, ist das Produkt in ihrer Videobeschreibung nur einen Klick entfernt:

7 luxuriöse Haare youtube Beschreibung

2. Lodge Gusseisen

Ein häufiger Einwand, den ich gehört habe, ist, dass Content Marketing nur in „aufregenden“ Branchen wie Reisen, Essen und Lifestyle funktioniert.

Aber Unternehmen wie Lodge Cast Iron beweisen, dass das nicht stimmt.

Lodge ist Hersteller und Händler von Gusseisenpfannen. An der Oberfläche klingt das schon langweilig. Lodge hat es jedoch geschafft, hilfreiche Inhalte zu erstellen, die Tonnen von Verkehr erzeugen.

Zum Beispiel generiert ihr Leitfaden zum Thema “Würzen von Gusseisen” allein von Google geschätzte 22.800 monatliche Besuche:

8 Lodge Gewürzführer organischen Verkehr

Organische Verkehrsstatistiken für den Artikel „Gewürzgusseisen“ von Lodge über Ahrefs ‘Site Explorer

Um zu veranschaulichen, wie, hier ein Auszug aus dem Gusseisen-Gewürzführer von Lodge:

Gusseisengewürz So würzen Sie Gusseisen Lodge Lodge Gusseisen 1

Sie können sehen, dass ihr Inhalt wirklich hilfreich ist und nicht nur ein Verkaufsgespräch ist. Es wird erklärt, wie das Problem des Lesers mit Produkten gelöst werden kann, die es möglicherweise bereits im Haus hat, es wird jedoch auch das Gewürzspray empfohlen.

Erste Schritte mit Content Marketing

Überzeugt, dass Sie Content-Marketing betreiben sollten?

Hier ist ein schneller und einfacher Weg, um loszulegen:

1. Wissen Sie, wen Sie erreichen möchten

Ein häufiger Fehler im Content-Marketing besteht darin, nicht zu wissen, wen Sie ansprechen. Wenn Sie nicht wissen, wen Sie für Ihre Inhalte verwenden möchten, erstellen Sie keine Inhalte, um sie anzulocken.

Eine hervorragende Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine Käuferpersönlichkeit zu erstellen. Im Wesentlichen ist dies eine „imaginäre Person“, die Ihren idealen Kunden repräsentiert.

Befolgen Sie diese Anleitung, um zu erfahren, wie Sie eine gute Käuferpersönlichkeit erstellen.

2. Finden Sie heraus, wonach Menschen suchen

Um langfristige Ergebnisse aus dem Content-Marketing zu erzielen, sollten Ihre Inhalte idealerweise in Suchmaschinen wie Google und YouTube rangieren.

Dazu müssen Sie die Themen finden, nach denen Ihre Zielgruppe sucht.

Beginnen Sie mit dem Brainstorming einiger Themen, die für Ihre Nische relevant sind. Wenn Sie beispielsweise ein Fitnesstrainer sind, könnte ein potenzielles Schlüsselwort für “Samen” “Training” sein.

Geben Sie das Keyword in ein kostenloses Keyword-Tool wie Ahrefs ‘Keyword Generator ein und es zeigt Ihnen bis zu 150 Keyword-Ideen und deren geschätztes monatliches Suchvolumen.

Schlüsselwortgenerator 1

Wenn du Videos machst, kannst du dasselbe mit unserem kostenlosen YouTube-Keyword-Tool tun:

YouTube-Keyword-Tool Kostenlose YouTube-Keyword-Ideen finden 1

Betrachten Sie von hier aus die Liste und wählen Sie die Themen aus, die für Ihre Website relevant sind.

3. Veröffentlichen Sie konsistent

Wenn Sie nicht veröffentlichen, können Sie keine Rangfolge festlegen.

Um sicherzustellen, dass Sie konsistent veröffentlichen, empfiehlt es sich, einen Inhaltskalender festzulegen. Dies ist im Grunde ein Zeitplan, wann und was Sie veröffentlichen möchten.

So sieht beispielsweise unser Inhaltskalender bei Ahrefs aus:

Inhaltskalender 1

Für uns arbeiten 1–2 Artikel pro Woche. Abhängig von Ihrem Budget und Ihren Ressourcen kann sich Ihr idealer Zeitplan jedoch unterscheiden. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Zeitplan festlegen, mit dem Sie vertraut sind.

4. Bewerben Sie Ihre Inhalte

Täglich werden Tausende, wenn nicht Hunderttausende von Inhalten veröffentlicht. Niemand wird Ihre Inhalte auf magische Weise entdecken, insbesondere wenn Ihre Website relativ neu ist.

Sie müssen Ihre Inhalte also aktiv bewerben und vor Ihre Zielgruppe bringen.

Befolgen Sie diese Checkliste für die Inhaltswerbung, um mehr Besucher auf Ihre Website zu locken:

Abschließende Gedanken

Content Marketing ist ein langfristiges Spiel, kann jedoch lebensverändernde Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben.

Wir sind ein lebender Beweis dafür. Es ist so ziemlich unsere gesamte Marketingstrategie, und unser Geschäft wächst von Jahr zu Jahr.

Denken Sie daran, dass der Erfolg von Content-Marketing nicht über Nacht geschieht. Je länger Sie dabei bleiben, desto mehr Vorteile werden Sie sehen.

Gibt es Fragen? Schlagen Sie mich auf Twitter.

Leave A Reply

Your email address will not be published.