10 Benefits of Consistent, High-Quality Content Marketing

In dieser wettbewerbsintensiven B2B-Marketinglandschaft tätigen Unternehmen erhebliche Investitionen in den Aufbau von Content-Marketing-Programmen.

Warum? Content Marketing liefert nachweislich einen durchschlagenden Erfolg.

Als eine der effektivsten Methoden zur Steigerung des Publikumsinteresses, zur Entwicklung Ihrer Markenpräsenz und zur Steigerung des Umsatzes ist Content Marketing für die meisten Unternehmen eine unternehmenskritische Wachstumsmethode.

Lassen Sie uns im Folgenden das Content-Marketing überprüfen – die Vorteile der Erstellung konsistenter, qualitativ hochwertiger Inhalte und die Messung des Erfolgs.

Warum ist Content Marketing wichtig?

Content Marketing ist wichtig, weil es die Fragen Ihres Publikums beantwortet. Mit Content Marketing können Sie Vertrauen zu Ihrem Publikum aufbauen, Conversions verbessern, sich mit Kunden verbinden und Leads generieren. Und in der heutigen Zeit erwarten Kunden von ihren Lieblingsmarken qualitativ hochwertige, konsistente Inhalte.

Laut dem State of Inbound-Bericht hat die Erstellung von Inhalten für 53% der Vermarkter höchste Priorität. Darüber hinaus macht Content Marketing im Durchschnitt 29% des B2B-Marketingbudgets aus.

Konsistente, qualitativ hochwertige und ansprechende Inhalte wirken sich mehr als jede andere Technik auf die Entscheidungsfindung des Publikums aus.

Konsistenz in der Markenbotschaft ist einer der vielen Faktoren, die das Wachstum und den Erfolg Ihres Unternehmens bestimmen. Große Marken wissen, wie sie ihre Marke konsequent und an jedem Kundenkontaktpunkt darstellen können.

Die gleiche Überlegung gilt für das Content-Marketing: Ihre Inhalte müssen über alle Vertriebskanäle hinweg eine eindeutige und identifizierbare Stimme, einen eindeutigen Stil und eine eindeutige Tonhöhe aufweisen.

Inhaltskonsistenz schafft Ihre Glaubwürdigkeit, schafft Vertrauen und stärkt Ihren Ruf.

Wir wissen also, dass der von Ihnen erstellte Inhalt konsistent sein muss. Warum ist Content Marketing überhaupt so vorteilhaft? Hier sind die wichtigsten Vorteile des Content-Marketings.

Vorteile von Content Marketing

1. Ihr Publikum wird länger bleiben.

Großartiger Inhalt ist ein wichtiges Kapital. Es hat die Fähigkeit, positive Erfahrungen für Ihre potenziellen Kunden zu schaffen und sie zu zwingen, wiederzukommen, um mehr zu erfahren. Es ist Ihre Eintrittskarte, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zu ziehen und einen positiven Markeneindruck kontinuierlich zu verstärken.

2. Sie haben eine bessere Traktion in den sozialen Medien.

Es ist eine Sache, Ihre Social-Media-Follower kanalübergreifend zu steigern, aber eine andere, trendige Inhalte zu erstellen. Wenn Sie zu den Unternehmen gehören, die trotz einer großen Fangemeinde nicht viel Traktion sehen, ist es an der Zeit, Content-Marketing zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Qualitativ hochwertige Inhalte können Ihrem Unternehmen dabei helfen, in sozialen Medien Fuß zu fassen.

Verfolgen Sie die Leistung Ihrer Content-Kampagnen mithilfe der Analysesoftware von HubSpot.

3. Ihr Publikum wird Ihnen vertrauen.

Das Erstellen von Inhalten hilft Ihrem Unternehmen, eine Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen. Sie können ihre Fragen beantworten und mit Kunden interagieren. Wenn Sie Wert schaffen, ohne etwas dafür zu erhalten, vertraut Ihr Publikum eher Ihren Ratschlägen und Empfehlungen.

Wenn Ihre Inhalte am richtigen Ort und zur richtigen Zeit mit dem richtigen Publikum angezeigt werden, verbessert dies letztendlich den Ruf Ihrer Marke. Je mehr qualitativ hochwertige Inhalte Kunden sehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine positive Beziehung zu Ihrem Unternehmen haben.

4. Sie generieren mehr und bessere Leads.

Content Marketing kann auch Leads generieren. Wenn Ihre Zielgruppe Ihre Inhalte ansieht, ist es wahrscheinlicher, dass sie in Zukunft bei Ihnen einkaufen. Darüber hinaus können Handlungsaufforderungen (Call-to-Action, CTA), die direkt in Ihren Inhalten platziert werden, neue Leads für Ihr Verkaufsteam generieren.

Wie können Inhalte Leads generieren?

Laut Lindsay Kolowich, dem Teammanager des HubSpot Academy Acquisition Content Teams, ist “Content eine hervorragende Möglichkeit, Benutzer zu einer Zielseite zu führen. In der Regel erstellen Sie Inhalte, um Besuchern nützliche, kostenlose Informationen bereitzustellen. Sie können CTAs überall einschließen Ihre Inhalte – Inline, Bottom-of-Post, im Helden oder sogar im Seitenbereich. Je zufriedener ein Besucher mit Ihren Inhalten ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er auf Ihre Handlungsaufforderung klickt und zu Ihrer Landung übergeht Seite.”

5. Originalinhalte können die Conversions verbessern.

Der Inhalt, den Sie veröffentlichen, beeinflusst die Conversions. Es hilft Ihrem Publikum, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, und gibt ihm Informationen, die für fundierte Einkäufe erforderlich sind.

Wenn Sie Blog-Inhalte verwenden, um Traffic zu generieren, sollten Sie darüber hinaus die Verwendung eindeutiger Bilder anstelle von Stock-Fotos in Betracht ziehen, um eine potenzielle Steigerung der Conversions um 35% zu erzielen.

Darüber hinaus sollte Ihr Inhalt immer einen CTA enthalten und Ihren Leser anleiten, was er als Nächstes tun soll.

6. Ihr Unternehmen wird dank SEO sichtbarer.

Je konsistenter und qualitativ hochwertiger der von Ihnen produzierte Inhalt ist, desto besser ist er für Ihre SEO-Bemühungen.

Zum Beispiel sollten Ihre Inhalte dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen online sichtbar wird und Vertrauen und Autorität bei Ihrem Publikum aufbaut. Mit einer entwickelten Content-Strategie wie dem Säulen- / Cluster-Modell sollten Ihre Inhalte Ihnen helfen, in Suchmaschinen einen höheren Rang einzunehmen.

7. Großartige Inhalte können Ihr Unternehmen als Autorität in Ihrer Branche positionieren.

Durch das Erstellen hochwertiger Inhalte können Sie Ihre Autorität auch online stärken. Wenn Ihr Unternehmen als glaubwürdiger Ort für die Informationsbeschaffung etabliert ist, ist es wahrscheinlicher, dass Sie in Suchmaschinen einen höheren Rang einnehmen.

Außerdem neigen Ihre Kunden eher dazu, Ihnen zu vertrauen, wenn sie Sie als Branchenexperten betrachten. Ihre Inhalte sollten Ihr Fachwissen auf Ihrem Gebiet demonstrieren und wertvolle Antworten auf die Fragen Ihres Publikums liefern.

Insgesamt ist Content Marketing wichtig. Aber wie können Sie erfolgreich sein?

Eine Möglichkeit, dies festzustellen, besteht darin, die Qualität Ihrer Inhalte zu bewerten. Eine besonders vorteilhafte Bewertung der Qualität ist die Bewertung von Inhalten.

Da immer mehr Unternehmen ihr Content-Marketing-Budget erhöhen, gibt es nie einen besseren Zeitpunkt, um Content-Scoring-Metriken in Ihre Marketingkampagne einzubeziehen.

Mithilfe der Inhaltsbewertung können Sie Ihre Content-Marketing-Leistung messen und verbessern und Ihrem Publikum einen hohen Mehrwert bieten.

8. Qualitativ hochwertige Inhalte können das Markenbewusstsein stärken.

Sicher, alles kann die Markenbekanntheit stärken, aber Content Marketing kann dies auf einzigartige Weise tun.

Unsere HubSpot-Marketingexperten haben über eine sogenannte Surround-Sound-Strategie geschrieben.

Kurz gesagt, diese Inhaltsstrategie bietet mehr als nur die Einstufung Ihres Blog-Artikels auf Seite eins. Dadurch werden Ihre Inhalte (und damit Ihre Marke) überall dort angezeigt, wo Ihre potenziellen Kunden nach Ihrem Produkt suchen.

Um diese Strategie umzusetzen, schreiben Sie über Themen, an denen Ihre Kunden interessiert sind, damit sie beginnen, Ihre großartigen Inhalte mit Ihrer Marke zu verknüpfen.

9. Sie pflegen treue Markenfans.

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen, werden alle Menschen, die von Ihren Inhalten schwärmten und all diese großartigen Gefühle mit Ihrer Marke in Verbindung brachten, sehr wahrscheinlich zu Markenanwälten, bevor Sie Ihr Produkt kaufen.

Warte was?

Es ist wahr, Markenfans können genauso loyal sein und die Kaufentscheidungen ihrer Freunde und Familie so stark beeinflussen wie ein aktueller Kunde. Dies geschieht, wenn potenzielle Verbraucher erkennen, dass ein Unternehmen seinem aktuellen Publikum einen Mehrwert bietet. Eine der erfolgreicheren Möglichkeiten für Unternehmen ist das Content-Marketing.

Während ich zum Beispiel möglicherweise nicht auf dem Markt für Speisepläne für Kinder bin, weil ich noch keine Kinder habe, bin ich besessen vom Blog Kids Eat In Color und den Inhalten von Instagram. Ich empfehle es meinen Freunden und meiner Familie, die Kinder mit wählerischen Essgewohnheiten haben. Sehen Sie, wie gut das funktionieren kann?

10. Sie sparen Geld bei Ihrer Marketingstrategie.

Seit HubSpot vor zehn Jahren erstmals die Kosten für Content-Marketing bewertet hat, ist die Praxis die kostengünstigste verfügbare Marketingstrategie geblieben.

Die Vorabkosten für Inhalte scheinen hoch zu sein, und das ist ein fairer Punkt.

Die Schätzungen für Blog-Inhalte reichen von 150 US-Dollar pro Beitrag bis zu 3.000 US-Dollar für einen freiberuflichen Autor. Sie können jedoch auch einen Vollzeit-Mitarbeiter einstellen, der regelmäßig Inhalte für Sie erstellt.

Langfristig gewinnt Content im Vergleich zu bezahlter Werbung, Videomarketing und traditionellem Marketing jedes Mal den Kampf mit Frank aus dem Finanzbereich.

Was ist Content Scoring?

Bei der Inhaltsbewertung wird das wahre Potenzial von Inhalten bewertet und quantifiziert, indem die Leistung einzelner Inhaltselemente bei der Generierung und Konvertierung von Leads verfolgt wird.

Als innovative Metrik für das Content-Marketing hilft das Content-Scoring Marketingfachleuten dabei, nur die Assets zu priorisieren, bei denen die Wahrscheinlichkeit, dass Leads generiert und konvertiert werden, höher ist.

Neben der Bereitstellung einer wissenschaftlichen Bewertungsmethode für das Schreiben ist die Inhaltsbewertung eine zuverlässige und prädiktive Methode zur Bewertung des Einbeziehungspotenzials eines einzelnen Inhalts, bevor dieser veröffentlicht wird.

Die Verbesserung der Qualität Ihrer Inhalte ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen.

Die Qualität Ihrer Inhalte hängt vom Profil Ihres Publikums ab. Mit einem besseren Verständnis der Kundenbedürfnisse können Sie Inhalte mit höherer Resonanz anbieten. Die Verbesserung Ihrer Inhalte ist jedoch ein schrittweiser Prozess, und Sie müssen die Reaktionen Ihrer Zielgruppe kontinuierlich messen und analysieren, um die wichtigsten Elemente zu verstehen und zu verbessern.

So bewerten Sie Ihre Inhalte

Autoren und Inhaltsersteller finden es oft schwierig zu quantifizieren, welches Rezept für ihren Inhalt und ihr Publikum funktioniert. Indem Sie Ihre Inhalte bewerten, können Sie diesen Prozess objektivieren und dasselbe Rezept wiederholt verwenden, um ähnlich erfolgreiche Inhalte zu erstellen.

So bewerten Sie Ihre Inhalte:

  • Bewertungskriterien festlegen. Um ein effektives Content-Scoring-System zu entwickeln, müssen Sie eine Grundlage schaffen, die auf der Engagement-Metrik basiert, die den größten Einfluss auf Ihre Inhalte hat. Bei einigen handelt es sich möglicherweise um Seitenaufrufe, bei anderen um Freigaben in sozialen Medien.
  • Erstellen Sie eine Kampagne. Wenn Sie ermittelt haben, welche Metrik für Sie am wichtigsten ist, erstellen Sie eine Kampagne und fügen Sie den erfolgreichen Inhalt hinzu, der Ihren Schwellenwert erreicht. Wenn Sie beispielsweise feststellen, dass 1.000 Seitenaufrufe eine hohe Leistung erzielen, schließen Sie alle Inhaltselemente ein, die diese Kriterien erfüllen.
  • Überwachen Sie die Leistung von Inhalten. Messen Sie, wie jeder neue von Ihnen erstellte Inhalt funktioniert. Wenn bestimmte Inhaltselemente Ihrer Erfolgsmetrik entsprechen, z. B. 1.000 Seitenaufrufe, fügen Sie sie der Kampagne hinzu. Fügen Sie weitere Inhalte hinzu, um eine kleine Stichprobengröße für leistungsstarke Inhalte zu erstellen. Verwenden Sie HubSpot Analytics, um die Leistung dieses Inhalts zu verfolgen.
  • Bewerten Sie, was funktioniert. Nachdem Ihre leistungsstarken Inhalte getrennt sind, können Sie die Leistung Ihrer Inhalte weiter analysieren. Obwohl es schwierig zu quantifizieren ist, können Sie Muster in Ihrem Inhalt entdecken, die Sie dann replizieren können.
  • Spülen und wiederholen. Obwohl sich diese Muster ständig ändern, ist dieser manuelle Prozess eine effektive Möglichkeit, Ihre Inhalte zu bewerten und in Zukunft auf Ihre Erkenntnisse zu reagieren.

Dies kann ein langwieriger Prozess sein, der nur die Oberfläche eines echten Content-Scoring-Systems abkratzt, aber es ist ein gründlicher und wichtiger Prozess, der implementiert werden muss. Für effektivere und effizientere Ergebnisse können Sie ein automatisiertes Tool wie Atomic AI verwenden, um Ihre Inhalte in detaillierteren Mustern zu bewerten.

Mithilfe der Inhaltsbewertung kann Ihre Marke einen Maßstab für sich selbst setzen und Sie näher an das Verständnis der Kaufphasen und -erwartungen des Kunden heranführen. Wenn Sie die Inhaltstypen festgelegt haben, die für ein bestimmtes Kundensegment funktionieren, können Sie Ihren Erfolg problemlos immer wieder wiederholen.

Erstellen Sie konsistenten Inhalt

Das Erstellen einer Content-Marketing-Strategie ist einer der wichtigsten Schritte, die Sie für Ihr Marketing-Team unternehmen können. Führen Sie dazu eine Prüfung Ihres aktuellen Inhalts durch und finden Sie heraus, was für Ihr Unternehmen funktioniert.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2017 veröffentlicht und aus Gründen der Vollständigkeit aktualisiert.

Neuer Aufruf zum Handeln

Comments are closed.