A Step-by-Step Information (With Examples)

Die 4 Ps des Marketings – Sie haben wahrscheinlich von einem Freund, einem Lehrbuch oder sogar in der Schule davon gehört.

Ich weiß, es klingt nach einem langweiligen Thema, das dem gesunden Menschenverstand entspricht, aber es steckt mehr dahinter, als man denkt.

Und nein, es ist nicht nur für große Unternehmen. Je kleiner Sie sind, desto wichtiger ist es für Sie, die 4 Ps des Marketings zu nutzen.

Bevor wir uns damit befassen, wollen wir zunächst aufschlüsseln, was sie sind …

Was sind die 4 Ps des Marketings?

Die 4 Ps des Marketings sind ein Marketing-Konzept, das die vier Grundpfeiler jeder Marketingstrategie zusammenfasst.

Die vier Ps des Marketings sind:

  • Produkt: Was verkaufst du. Könnte ein physisches Gut sein, Dienstleistungen, Beratung usw.
  • Preis: Wie viel berechnen Sie und wie wirkt sich das darauf aus, wie Ihre Kunden Ihre Marke sehen?
  • Ort: Wo bewerben Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung? Wo finden Ihre idealen Kunden Informationen über Ihre Branche?
  • Beförderung: Wie erfahren Ihre Kunden von Ihnen? Welche Strategien verwenden Sie und sind sie effektiv?

Es klingt einfach und ist es wirklich. Der schwierigere Teil ist die Implementierung der 4ps des Marketings, auf die wir in den nächsten Abschnitten eingehen werden.

Die Theorie hinter den 4 Ps des Marketings ist, dass das Abdecken aller 4 Ps zu höheren Umsätzen führt. Leider ist nichts so einfach.

4 ps Marketing-Visualisierung

Der Ursprung des Konzepts, auch als Marketing-Mix bekannt, geht auf das Jahr 1960 zurück, als McCarthy es in seinem Buch Basic Marketing: A Managerial Approach vorstellte.

Ich weiß, dass das schon lange her ist, aber das 4 Ps / Marketing-Mix-Konzept ist heute genauso gültig.

Lassen Sie uns in die Konzepte eintauchen und 4 Ps Marketingbeispiele betrachten, um zu verstehen, wie Sie dies auf Ihr eigenes Unternehmen anwenden können.

Das erste P des Marketings: Produkt

Das Produkt ist das, was das Unternehmen verkauft.

Es kann sich um ein Produkt wie ein Erfrischungsgetränk in der Getränkeindustrie oder um Kleider in einem Bekleidungsgeschäft handeln. Oder heutzutage kann es sogar Software wie Ubersuggest sein.

Ubersuggest Beispiel 4ps Marketing

Es können auch Dienstleistungen wie Beratung oder ein bezahlter Vortrag oder sogar eine Therapiesitzung sein.

Kurz gesagt, das Produkt ist alles, was dem Verbraucher zur Verfügung gestellt wird.

In der 4 Ps-Strategie bedeutet dies, zu verstehen, was Ihr Angebot benötigt, um sich von der Konkurrenz abzuheben und Kunden zu gewinnen.

Mit anderen Worten, was macht Ihr Produkt so großartig oder einzigartig? Denn wenn Sie nicht auffallen, wird es schwierig sein, Erfolg zu haben.

Zum Beispiel kennen Sie vielleicht mein Produkt Ubersuggest, aber Sie kennen wahrscheinlich eine Handvoll meiner Konkurrenten.

Was ist das große Merkmal, das mein Produkt von allen anderen unterscheidet?

Ich konzentriere mich nicht auf Funktionen, ich habe nicht Hunderte von Berichten. Stattdessen konzentriere ich mich auf Benutzerfreundlichkeit. Mein Ziel ist es, Ubersuggest wirklich benutzerfreundlich zu machen, insbesondere wenn Sie neu im Marketing sind.

Auf der anderen Seite konzentrieren sich meine Konkurrenten auf Werbeagenturen und wirklich fortgeschrittene Vermarkter. Ich habe etwas für einen anderen Zielmarkt gebaut, obwohl ich mich auf einem überfüllten Markt befinde.

So erstellen Sie ein fantastisches Produkt, das Ihre Kunden lieben

Ich möchte, dass du etwas Einfaches machst. Gehen Sie zu Hotjar, melden Sie sich für ein kostenloses Konto an und führen Sie eine Umfrage durch. Genau wie unten.

Umfragebeispiel für die 4 ps Marketing

Ich habe jetzt schon eine Weile Umfragen durchgeführt, aber wenn Sie anfangen, würde ich offene Fragen stellen wie:

  • Was ist das größte Problem, bei dessen Lösung ich Ihnen helfen kann? Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung davon, was Ihr Produkt tun muss.
  • Was ist Ihr Lieblingsmarketingprodukt und warum? Sie möchten das Wort „Marketing“ durch die Branche ersetzen, in der Sie tätig sind. Diese Frage gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wer Ihre Konkurrenz ist und was sie richtig macht.
  • Warum bist du heute hierher gekommen? Hier erfahren Sie, warum Personen auf Ihre Website kommen und wonach sie suchen.
  • Wie können wir unser Produkt verbessern? Dies ist großartig, wenn Sie bereits ein Produkt haben, da Sie echtes Feedback erhalten.
  • Was magst du nicht an COMPETITOR ABC? Ersetzen Sie den Konkurrenten ABC durch den Namen Ihres Wettbewerbs. Diese Frage zeigt Ihnen, wo sich eine Gelegenheit ergibt.

Ich möchte, dass Sie der letzten Frage besondere Aufmerksamkeit schenken. Es hilft Ihnen wirklich zu erkennen, wie Sie sich von der Konkurrenz abheben können.

Bevor Sie ein Produkt bauen (oder Ihr Produkt verbessern, wenn Sie bereits eines haben), investieren Sie nicht zu viel Zeit und Geld, ohne Feedback zu erhalten.

Wenn ich beispielsweise Ubersuggest eine neue Funktion hinzufügen würde, würde ich sie nicht einfach erstellen. Ich würde es entwerfen lassen, es Ihnen zuerst zeigen, Feedback erhalten und dann von dort aus anpassen.

Auf diese Weise werde ich keine monatelange Zeit damit verschwenden, ein Produkt zu bauen, das Sie nicht verwenden möchten.

Das zweite P des Marketings: Preis

Der Preis ist einfach und bezieht sich darauf, wie viel Sie für Ihr Produkt (oder Ihre Dienstleistung) verlangen.

Obwohl es einfach zu verstehen ist, ist es wirklich schwierig, den „richtigen“ Preis zu finden. Derjenige, der nicht nur den größten Umsatz erzielt, sondern auch den größten Gewinn erzielt.

Die eigentliche Frage ist, wie möchten Sie wahrgenommen werden?

Amazon möchte der Ort sein, an dem Sie die besten Produkte von A bis Z erhalten können. Und natürlich schnell geliefert.

Imperia Caviar, die Firma meiner Freunde, bietet High-End-Kaviar zu günstigen Preisen an. Er kann den gleichen Kaviar bekommen, den große Marken für Tausende von Dollar verlangen.

Kaviar 4 ps Marketingbeispiel

Man könnte meinen, ein billiger Preis verbilligt seine Marke, aber stattdessen bringt er Transparenz auf den Markt und lehrt die Leute, wie Kaviar nicht wirklich teuer ist… es ist eigentlich nur ein Marketingtrick.

Ich gehe Ubersuggest ähnlich an. Ich denke nicht, dass Marketing-Software und Bildung teuer sein sollten. Also verschenke ich viel kostenlos oder super günstig.

Glaubst du, das hat meine Marke verbilligt oder verletzt? Schauen wir uns die Daten an:

Trends 4 ps Marketingpreis Beispiel

Ich denke nicht. 🙂

Auf der anderen Seite, wäre Ferrari Ferrari, wenn ihre Autos für 10.000 Dollar verkauft würden? Wahrscheinlich nicht.

So wählen Sie den richtigen Preis für Ihr Produkt aus

Ich bin auf keinen Fall ein Preisexperte, daher möchte ich Ihnen nicht sagen, wie Sie Ihr Produkt bewerten sollen.

Ich werde Ihnen sagen, dass Sie den Price Intelligently-Blog lesen sollen. Diese Leute wissen, wie man wie ihre Westentasche bewertet, und haben Dutzende von Artikeln, die Ihnen genau zeigen, wie Sie Ihr Produkt bewerten.

Es ist wichtig, über die Preisgestaltung nachzudenken, insbesondere wenn Sie sich in einem überfüllten Raum befinden. Meine Faustregel lautet: Wenn Sie sich in einem neuen Raum befinden oder bereits ein Anführer sind, können Sie einen Prämienbetrag berechnen.

Auf der anderen Seite, wenn Ihr Platz gesättigt ist und Sie zu spät zum Markt kommen, möchten Sie einen günstigeren Preis (wenn nicht den günstigsten Preis).

Einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, sind:

  • Was wäre der niedrigste Preis, den Sie bereit sind, Ihr Produkt zu verkaufen?
  • Was wäre der höchste Preis, den die Verbraucher bereit wären zu zahlen?
  • Wie preisempfindlich sind Ihre Kunden?
  • Welche Preise verlangen die derzeitigen Marktführer in Ihrer Nische?
  • Wie ist Ihr Preis im Vergleich zur Konkurrenz?

Das dritte P des Marketings: Ort

“Ort” ist ein anderes Wort für Ort.

Wie es im Marketing heißt, dreht sich alles um Standort, Standort, Standort.

Ich habe einmal in Los Angeles eine Tech-Konferenz namens Twiistup durchgeführt.

twiistup 4ps Marketingbeispiel

Es war eine coole Veranstaltung mit LA Vibes und Prominenten. Ich habe das Event nicht erstellt, ich habe es vor Jahren gekauft.

Aber weißt du was? Es ging schief.

Es war nicht, weil die Veranstaltung nicht gut war, sondern weil ich sie an einen schrecklichen Ort verlegt habe.

Ich habe es von Santa Monica, dem Herzen der Tech-Szene in Los Angeles, in das Tal verlegt, das eine Autostunde von allen Tech-Unternehmen entfernt liegt.

Mit anderen Worten Ort, Ort, Ort.

Sie müssen einen Ort auswählen, an dem sich Ihre Kunden befinden. Erwarten Sie nicht, dass sie zu Ihnen kommen, Sie müssen zu ihnen gehen.

So wählen Sie den richtigen Ort

Das Web ist diese virtuelle Welt. Und obwohl der Ort (Ort) irrelevant erscheint, ist er es wirklich nicht.

Stellen Sie sich das einfach so vor. Wenn ich meine Firma in ganz Tiktok aufstellen würde, was würde Ihrer Meinung nach passieren?

Nun, ich würde keine neuen Kunden für meine Werbeagentur generieren, da keiner meiner idealen Kunden bei Tiktok ist.

tiktok 4 ps Marketingbeispiel

Denken Sie, dass 16- bis 24-Jährige nach Marketingdienstleistungen suchen? Wenn wir Dienste anbieten, bei denen wir Ihnen geholfen haben, mehr soziale Follower zu gewinnen, bieten wir das sicher nicht an.

Denken Sie an die Plattformen und Orte, an denen sich Ihre idealen Kunden befinden, und seien Sie dabei.

Dies kann eine bestimmte Website wie Google oder sogar ein Offline-Veranstaltungsort wie Konferenzen sein. Versuchen Sie nicht, Ihre Kunden zu Ihnen zu bringen, sondern gehen Sie dorthin, wo Ihre Kunden sind. es ist viel einfacher.

Hier sind einige einfache Fragen, die Sie sich stellen müssen, damit Sie den richtigen Ort finden.

  • Wo ist dein Kunde?
  • Welche Verkaufsstellen (online und offline) verkaufen Ihr Produkt?
  • Welche Vertriebskanäle arbeiten derzeit für Sie?
  • Verkaufen Sie direkt an Unternehmen oder Verbraucher?
  • Verkaufen Sie direkt an Ihren Endkunden oder müssen Sie sich an Zwischenhändler wenden?
  • Wo sind deine Konkurrenten?

Der Kunde sollte immer im Mittelpunkt Ihrer Entscheidung stehen, aber es ist wichtig, auch Aspekte der anderen Ps einzubeziehen, die wir besprochen haben.

Das vierte P des Marketings: Beförderung

Mein Lieblings-P (und das, über das ich am meisten blogge) ist Werbung.

Sobald Sie die vorherigen drei Ps des Marketings optimiert haben, ist es Zeit, Ihr Angebot zu bewerben.

Um es klar auszudrücken: Wenn ich über Werbung spreche, spreche ich nicht nur davon, Ihre Marke auf den Markt zu bringen. Ich spreche über die Generierung von Einnahmen.

Was bringt Werbung, wenn Sie den Umsatz nicht steigern können?

Mit welchen Kanälen da draußen fängst du zuerst an?

Nun, ich möchte, dass Sie hierher gehen und die URL Ihres Konkurrenten eingeben.

Verkehrsanalysator für die 4 ps des Marketings

Wenn sie groß sind, sehen Sie Daten darüber, wie viel Verkehr sie generieren, für welche Keywords sie bei Google rangieren, auf welche Websites sie verlinken und über sie sprechen und sogar wie viele soziale Freigaben sie generieren.

Wenn sie klein sind, werden keine Daten angezeigt. Sie müssen einen größeren Konkurrenten einsetzen.

Eine andere Site, die Sie verwenden sollten, ist Similar Web. Geben Sie die URL Ihres Konkurrenten ein und Sie werden unzählige Daten darüber sehen, wie er sich selbst bewirbt.

ähnliches Web-Beispiel für 4 ps Marketing-Leitfaden

Das Coole am heutigen Web im Vergleich zu meiner ersten Zeit im Online-Marketing ist, dass es unzählige Tools gibt, die Ihnen das Leben leichter machen. Nutzen Sie sie also zu Ihrem Vorteil. 😉

Wie fördern Sie gut?

Ich möchte, dass Sie sich zunächst folgende Fragen stellen:

  • Welche Kanäle nutzt Ihr Publikum am meisten, um Informationen zu konsumieren?
  • Welche Art von Nachricht ist bei der Bewerbung Ihrer Lösungen in der Regel effektiver?
  • Was ist der ideale Zeitraum für die Werbung für Ihr Produkt?
  • Gibt es Bedenken hinsichtlich der Saisonalität?
  • Wie planen und führen Ihre Konkurrenten ihre Werbung durch?

Auch hier können Sie die oben genannten Tools verwenden, um eine Starthilfe zu erhalten. Eine andere Sache, die ich sehr empfehlen würde, ist, dass Sie sich die Anzeigenbibliothek von Facebook ansehen.

fb ad library 4 ps Marketingleitfaden

Es zeigt Ihnen die Anzeigen, die Ihre Konkurrenz schaltet, und vor allem die von ihnen verwendeten Nachrichten.

Jetzt werde ich Sie nicht zu Tode langweilen, da ich bereits unzählige Blog-Beiträge dazu habe. Aber ich würde mit diesen anfangen:

Fazit

Die 4 Ps des Marketings mögen langweilig erscheinen, aber sie sind für die Erstellung eines erfolgreichen Marketingplans unerlässlich.

Ohne sie können Sie sich nicht von der Konkurrenz abheben.

Niemand kümmert sich um eine andere ich-zu-Firma. Wir alle wollen etwas Einzigartiges, Besonderes. etwas, mit dem wir in Resonanz stehen.

Wie heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab? Sie nutzen die 4 Ps des Marketings.

Wie nutzen Sie die 4 Ps des Marketings? Hilft es Ihnen, Gewinne zu erzielen?

Comments are closed.