Everything You Need to Know

Seiten im Internet halten nicht ewig.

Einige verschwinden über Nacht ohne Vorwarnung. In anderen Fällen fallen Server aus oder Sie sind einfach nur neugierig, wie Ihre Website oder die einer anderen Person vor zehn Jahren ausgesehen hat.

Wie greifen Sie erneut auf diese Informationen zu?

Sie benötigen einen Web-Cache-Viewer.

Es ist ein Tool, mit dem Sie Backups oder Snapshots von Websites wiederherstellen können.

In diesem Handbuch werden einige der besten Web-Cache-Viewer-Tools vorgestellt, mit denen Sie die Zeit zurückdrehen können, um fehlende Informationen zu finden oder sogar Ihre Konkurrenten auszuspionieren.

Was ist ein Web-Cache-Viewer?

Mit einem Web-Cache-Viewer können Sie die ältere Version oder den Snapshot einer Website anzeigen, die als Cache-Seite bezeichnet wird. Eine zwischengespeicherte Seite ist eine Momentaufnahme des unformatierten HTML-Codes und des Inhalts einer Seite.

Wenn Google beispielsweise Ihre Website indiziert, wird ein Screenshot des aktuellen Erscheinungsbilds erstellt und indiziert.

Es gibt verschiedene Tools zum Anzeigen einer archivierten Seite, z. B. die Cache-Funktion von Google in Suchergebnissen und Websites wie die Wayback-Maschine zum Speichern des Internetverlaufs.

Wann wird ein Web-Cache-Viewer verwendet?

Ein Web-Cache-Viewer ist ein wertvolles Werkzeug, das Sie in Ihrer Gesäßtasche haben sollten. Hier sind einige Male, in denen Sie dieses praktische Tool verwenden möchten.

Eine Website ist nicht mehr verfügbar

Benötigen Sie Informationen von einer Seite mit einem lästigen 404-Fehler? Mithilfe eines Web-Cache-Viewers können Sie die letzte archivierte Version anzeigen, bevor sie offline geschaltet wurde.

Eine Seite, die Sie anzeigen möchten, hat sich geändert

Wenn eine Website einer umfassenden Überarbeitung unterzogen wurde, können Sie die zwischengespeicherte Version verwenden, um die Website auf das zurückzusetzen, wie sie früher aussah. Dies ist besonders hilfreich für die Analyse von Wettbewerbern. Wenn beispielsweise ein Konkurrent Ihre Website in den Suchergebnissen plötzlich überholt hat, können Sie ältere Versionen seiner Website anzeigen, um festzustellen, was sie geändert haben.

Verbessern Sie Ihre SEO

Sehen Sie nicht die gewünschten SEO-Ergebnisse? Wussten Sie, dass das Zwischenspeichern von Seiten die Geschwindigkeit Ihrer Website verbessern kann, indem die Ladezeit des Servers um bis zu 80 Prozent reduziert wird? Wenn Sie die zwischengespeicherte Version anzeigen, sehen Sie, was Google beim Crawlen Ihrer Seite sieht. Wenn Ihre Website nicht zwischengespeichert wird, kann dies die Ladezeiten Ihrer Seiten erhöhen und Ihre Absprungrate drastisch beeinflussen.

Eine Seite schneller anzeigen

Wenn die Webseite langsam ist oder nicht reagiert, können Sie die zwischengespeicherte Version verwenden, um einen Schnappschuss der Website anzuzeigen, wenn Google die Seite das letzte Mal indiziert hat. Obwohl eine zwischengespeicherte Seite nicht immer über aktuelle Informationen verfügt, können Sie Zeit sparen.

Überprüfen Sie, wann Google zuletzt eine Seite indiziert hat

Es ist hilfreich zu wissen, wann Google Bots Ihre Seite das letzte Mal erfolgreich besucht haben, insbesondere wenn Sie Änderungen an Ihrer Website vornehmen.

Durch Anzeigen der zwischengespeicherten Version können Sie feststellen, ob eine Seite nicht reagiert, wie sie zwischengespeichert wird und ob Sie etwas deaktivieren müssen.

Tools und Tricks für den Web Cache Viewer

Während das Anzeigen von zwischengespeicherten Versionen wie ein Administrator-Albtraum klingt, machen verschiedene Tools den Vorgang einfach, einfach und schnell.

1. Verwenden Sie eine Chrome-Erweiterung

Verwenden Sie keine Chrome-Erweiterungen? Du verpasst was.

Die Chrome-Erweiterungen von Google sind Programme, die Sie in Ihrem Browser installieren können, um dessen Funktionalität zu ändern.

Beispielsweise können Sie Erweiterungen hinzufügen, die:

  • Blockieren Sie die Anzeige von Anzeigen auf einer von Ihnen besuchten Website.
  • Pin jedes Bild auf Ihre Pinterest-Boards.
  • Zeigen Sie die DA einer beliebigen Website an.
  • Greifen Sie mit einem Passwort-Manager schnell auf eines Ihrer Passwörter zu.

Mit der Chrome-Erweiterung von Web Cache Viewer können Sie ganz einfach einen Schnappschuss der von Ihnen besuchten Seite anzeigen. Dies ist nützlich, wenn Sie auf einen 404-Fehler stoßen und zur älteren Version zurückkehren möchten, um die Informationen anzuzeigen.

Wayback Machine Vs. Google Cache in der Chrome-Erweiterung

Die Web Cache Viewer-Erweiterung wird:

  • Sie können die Versionen von Google Cache oder Wayback Machine anzeigen.
  • Leiten Sie Sie intelligent zur archivierten Seite weiter, anstatt zum Archivauswahlbildschirm auf der Wayback Machine-Website zu gelangen.

Welche Option sollten Sie verwenden? Die Wayback-Maschine oder der Google-Cache?

Es kommt darauf an, welches Ergebnis Sie vom Tool erwarten.

Wenn Sie beispielsweise überprüfen möchten, ob Google Ihre Website zwischenspeichert, oder die letzte zwischengespeicherte Seite einer Website anzeigen müssen, ist Google Cache die beste Option für Sie.

Wenn Sie jedoch die Räder der Zeit zurückdrehen und die Vergangenheit einer Website durchforsten möchten, sollten Sie die Wayback-Maschine verwenden.

So verwenden Sie den Web-Cache-Viewer der Chrome-Erweiterung mit Wayback Machine oder Google Cache

Hast du fünf Minuten? Das ist alles, was Sie benötigen, um die Erweiterung einzurichten und ihre Caching-Funktionen zu nutzen.

Folgendes müssen Sie tun.

Schritt 1: Installieren Sie den Web Cache Viewer auf Ihrem Chrome und aktivieren Sie die Erweiterung.

Web Cache Viewer - Chrome-Erweiterung

Schritt 2: Gehen Sie zur Ziel-URL Ihrer Wahl, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite und scrollen Sie nach unten zu “Zwischengespeicherte Version anzeigen”.

So verwenden Sie den Web-Cache-Viewer der Chrome-Erweiterung mit Wayback Machine oder Google Cache

Schritt 3: Wählen Sie entweder die Option Google Cache oder Wayback Machine.

Nach der Auswahl zeigt Ihnen die Erweiterung die Wayback Machine-URL für die Seite oder die letzte zwischengespeicherte Google-Version.

Tools und Tricks für den Web Cache Viewer - Verwendung der Chrome-Erweiterung

2. Verwenden Sie die Google-Suche, um zwischengespeicherte Seiten zu finden

Jedes Mal, wenn Google eine Webseite crawlt, wird ein Backup erstellt, das Teil des Google-Cache wird.

So erhalten Sie einen zwischengespeicherten Link mit der Google-Suche

Schritt 1: Führen Sie auf Ihrem Computer eine Google-Suche nach der Seite durch, die Sie finden möchten.

Web Cache Viewer - So erhalten Sie einen zwischengespeicherten Link mit der Google-Suche

Schritt 2: Wenn die Suchergebnisse geladen werden, klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben der URL der Site und wählen Sie “Zwischengespeichert”.

Web Cache Viewer-Tools - Verwenden Sie die Google-Suche, um zwischengespeicherte Seiten zu finden

Schritt 3: Die zwischengespeicherte Version der Seite wird geladen. Sie können die “Vollversion”, “Nur-Text-Version” oder “Quelle anzeigen” anzeigen.

Web Cache Viewer-Tools - Verwenden Sie die Google-Suche, um zwischengespeicherte Seiten zu finden (NeilPatel-Beispiel)

Beachten Sie, dass Sie nicht zu anderen Seiten der Website navigieren können. Wenn Sie dies tun, gelangen Sie zur Live-Version. Sie können auch auf die Live-Seite zugreifen, indem Sie oben auf der Seite auf den Link „Aktuelle Seite“ klicken.

3. Verwenden Sie die Adressleiste in Chrome, um zwischengespeicherte Seiten zu finden

Sie haben Probleme, die gewünschte Seite über die Suchergebnisse zu finden? Wenn Sie über den Chrome-Browser verfügen, können Sie die Adressleiste verwenden, um die zwischengespeicherte Version einer beliebigen URL abzurufen.

So erhalten Sie einen zwischengespeicherten Link mit der Adressleiste in Chrome

Schritt 1: Öffnen Sie den Chrome-Browser.

Schritt 2: Geben Sie “Cache” in die Adressleiste gefolgt von der URL ein. Beispiel: “Cache: https: //neilpatel.com”

Web Cache Viewer-Tools - Verwenden Sie die Adressleiste in Chrome, um zwischengespeicherte Seiten zu finden

Schritt 3: Die zwischengespeicherte Version wird geladen, und Sie können mit der Google-Suchmethode aus denselben drei Versionsformaten auswählen.

Web Cache Viewer - So erhalten Sie einen zwischengespeicherten Link mit der Adressleiste in Chrome

4. Verwenden Sie den Archive Today Web Cache Viewer

Wünschte, Sie könnten in der Zeit zurückreisen? Nun, Sie können mit Archive.Today.

Die Website ist eine Zeitkapsel für das Internet. Es macht einen Schnappschuss einer Seite und speichert ihn für immer, selbst wenn das Original verschwindet.

Die Site speichert Text und Grafiken und gibt Ihnen einen Link zum unveränderlichen Datensatz der Webseite.

Der einzige Haken?

Sie müssen Webseiten manuell senden und können nur Einträge anzeigen, die zuvor gespeichert wurden.

So erhalten Sie eine zwischengespeicherte Seite mit Archive.Today

Schritt 1: Gehen Sie zu Archive.Today und scrollen Sie nach unten zu “Ich möchte das Archiv nach gespeicherten Schnappschüssen durchsuchen.”

Schritt 2: Geben Sie die URL ein, nach der Sie suchen möchten.

Web Cache Viewer-Tools - Verwenden Sie den Web Cache Viewer von Archive Today

Schritt 3: Eine neue Seite wird geladen und es werden Schnappschüsse angezeigt, die vom ältesten zum neuesten aufgelistet sind. Klicken Sie auf diejenige, die Sie anzeigen möchten.

Web Cache Viewer Tools - Beispiel heute archivieren

Eine sichere, nicht bearbeitbare Version der Seite wird geladen. Sie haben die Möglichkeit, die Zip-Datei herunterzuladen, den Link freizugeben und die Webseite oder den Screenshot anzuzeigen.

Web Cache Viewer Tools - Beispiel für eine zwischengespeicherte Seite mit Archiv heute

5. Verwenden Sie den Desktop Web Cache Viewer von Wayback Machine

Das Internetarchiv führt die Wayback-Maschine aus. Es ist eine gemeinnützige Organisation, die eine digitale Bibliothek zur Geschichte des Internets aufbaut.

Sie können mehr als 553 Milliarden zwischengespeicherte Webseiten durchsuchen, und die Website enthält ein Archiv mit Text, Video, Audio, Software und Bildern.

So zeigen Sie eine zwischengespeicherte Seite mit der Wayback-Maschine an

Schritt 1: Gehen Sie zu Archive.org und geben Sie die URL oder das Schlüsselwort, das Sie anzeigen möchten, in die Suchleiste von Wayback Machine ein.

Web Cache Viewer-Tools - Verwenden Sie den Desktop Web Cache Viewer von Wayback Machine

Schritt 2: Eine Suchergebnisseite wird geladen. Klicken Sie auf die URL der Seite, die Sie anzeigen möchten.

Desktop Web Cache Viewer von Wayback Machine

Schritt 3: Verwenden Sie den Kalender oben auf der Seite, um zu sehen, wie die Website in einem bestimmten Zeitraum aussah.

Web Cache Viewer-Tools - Anzeigen einer zwischengespeicherten Seite mit dem Wayback-Computer

Wenn Sie beispielsweise neilpatel.com durchsuchen, können Sie sehen, wie mein Blog 2013 war!

Sie möchten sich nicht jedes Mal bei der Wayback-Maschine anmelden, wenn Sie eine zwischengespeicherte Seite anzeigen möchten? Laden Sie die Chrome-Erweiterung herunter.

Wenn sich Ihre Site nicht auf dem Wayback-Computer befindet, können Sie Ihre URL manuell senden. Dadurch wird automatisch ein Snapshot für Sie erstellt. Dies ist nützlich, wenn Sie verfolgen möchten, wie sich Ihre Website im Laufe der Jahre entwickelt.

6. Verwenden Sie den Web-Cache-Viewer für zwischengespeicherte Seiten

Cachedpage.co ist eine Website, auf der einige der bereits erwähnten Tools zusammengefasst sind.

Nachdem Sie die URL der Seite eingegeben haben, die Sie anzeigen möchten, haben Sie drei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Google Web Cache
  • Internetarchiv
  • Webseite

Wählen Sie die gewünschte aus, und die zwischengespeicherte Seite leitet Sie zu den jeweiligen Sites weiter.

Es wird kein Caching selbst durchgeführt, daher ist diese Site nur nützlich, wenn Sie Zeit sparen möchten, wenn Sie zwischen den Caching-Tools wechseln.

Verwenden Sie den Web-Cache-Viewer für zwischengespeicherte Seiten

Fazit

Wie Sie sehen können, ist ein Web-Cache-Viewer ein wichtiges SEO- und Marketing-Tool in Ihrem Online-Arsenal.

Es kann Ihnen schnell helfen, aus dem Internet entfernte Informationen zu finden, zu sehen, wie sich Ihre Website im Laufe der Jahre verändert hat, und Ihnen mitzuteilen, ob Google Ihre Website nicht korrekt indiziert.

Denken Sie daran, die Absichten zu berücksichtigen, obwohl viele Tools verfügbar sind. Möchten Sie nur die letzte zwischengespeicherte Version einer Seite anzeigen oder müssen Sie weiter in die Vergangenheit zurückgehen?

Ihre Antwort hilft Ihnen dabei, die richtige Lösung für Ihr Caching-Problem zu finden.

Was ist Ihr bevorzugtes Web-Cache-Viewer-Tool und wie wird es verwendet?

Beratung mit Neil Patel

Siehe Wie meine Agentur fahren kann Fest Verkehrsmengen auf Ihrer Website

  • SEO – Unmengen an SEO-Traffic freischalten. Sehen Sie echte Ergebnisse.
  • Inhaltsvermarktung – Unser Team erstellt epische Inhalte, die geteilt, Links abgerufen und Besucher angezogen werden.
  • Bezahlte Medien – effektive bezahlte Strategien mit klarem ROI.

Buchen Sie einen Anruf

Comments are closed.