Get Your MBA in SEO with These 10 Guides and 5 Courses and 1 Tool

Interessieren Sie sich für die Verwendung SEO, um Ihre Marke aufzubauen? Oder möchten Sie SEO verwenden, um mehr Leads und Verkäufe zu erzielen?

Am wichtigsten ist, dass Sie das Gemeinsame vermeiden möchten Fehler die Ranglisten zurückhalten?

Nun, heute dachte ich, ich würde etwas anderes machen.

Ich wollte zusammenfassen, wie man einen Crashkurs in SEO bekommen kann.

Das Beste von allem war, dass ich das tun wollte, ohne dass Sie einen Dollar ausgeben mussten.

Heute Wir werden 10 Anleitungen und 5 Kurse untersuchen, auf die Sie sich verlassen können, um Ihr SEO-Wissen zu verbessern. Obwohl einige Leitfäden und Kurse einen ähnlichen Titel und Schwerpunkt haben, sind die Informationen und Ratschläge in jedem Leitfaden einzigartig und wertvoll.

Lass uns anfangen!

10 SEO-Anleitungen

1. SEO leicht gemacht (Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung) – Sind Sie neu in der Welt der Suchmaschinenoptimierung? In diesem Fall ist ein Anfängerleitfaden genau das, was Sie brauchen (weitere davon folgen).

Deshalb habe ich diesen Leitfaden geschrieben:

  • Es ist wirklich für Anfänger gedacht, die fortgeschrittene technische Details aus der Gleichung herausnehmen.
  • Es ist in leicht verdauliche Abschnitte unterteilt, wobei jeder einen Hauptfokus darstellt.
  • Es ist voll von Screenshots, Videos, Bildern und Infografiken, die alle ein klareres Bild davon zeichnen, was für den Erfolg erforderlich ist.

2. SEO Periodensystem – Diese Anleitung unterscheidet sich ein wenig von den meisten anderen. Es ist eher in einem visuellen Format, in dem die Elemente der Suchmaschinenoptimierung aufgeschlüsselt werden.

image01

Es ist wichtig, jeden Faktor zu kennen, der sich auf die Suchmaschinenoptimierung auswirken kann, da sich jedes kleine bisschen summiert.

Im Gegensatz zu anderen Marketingkanälen ist SEO einer, bei dem Sie viele kleine Dinge richtig machen müssen, um Traktion zu erzielen.

3. Starterhandbuch zur Suchmaschinenoptimierung – Wenn Sie SEO von einer Person oder Firma lernen könnten, wer wäre das? Die meisten Leute werden die offensichtliche Antwort übersehen: Google.

Jeder möchte in Google einen höheren Rang erreichen. Immerhin ist es die Suchmaschine der Wahl für die Mehrheit der Welt.

Wenn Sie SEO noch nicht kennen und vom Spitzenreiter lernen möchten, ist dieser Starter-Leitfaden Ihr neuer bester Freund.

Der Hauptvorteil dieses Handbuchs besteht darin, dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob die Informationen korrekt sind oder nicht. Sie wissen, dass jeder Ratschlag genau richtig ist, da er vom Meister aller Suchmaschinen stammt.

Mit 32 Ratschlägen, die von SEO-Grundlagen bis hin zur Optimierung von Mobilgeräten reichen, gibt es einen Grund, warum so viele neue Vermarkter diesen Leitfaden immer in der Nähe halten.

Nur weil Sie neu in SEO sind, heißt das nicht, dass Sie es sich leisten können, Fehler zu machen. Mit dem Starter-Handbuch zur Suchmaschinenoptimierung von Google können Sie schnell, effizient und effektiv einsatzbereit sein und gleichzeitig häufige Fehler vermeiden, die Millionen von Menschen vor Ihnen geplagt haben.

4. Der Anfängerleitfaden für SEO – Moz hat einen der ersten Leitfäden zum Thema SEO erstellt. Und sie neigen dazu, es auch jedes Jahr zu aktualisieren.

Dieses ausführliche Handbuch besteht aus 10 Kapiteln, die mit „Funktionsweise von Suchmaschinen“ beginnen und zu „Erfolg messen und verfolgen“ führen.

Dazwischen erhalten Sie Ratschläge, warum Suchmaschinenmarketing für Ihr Unternehmen wichtig ist, wie Sie Links erstellen, ohne bestraft zu werden, sowie häufige Mythen und Missverständnisse über SEO.

Sie können den Leitfaden online lesen oder das PDF herunterladen.

Der Anfängerleitfaden für SEO verdient es, von Anfang bis Ende gelesen zu werden. Selbst wenn Sie über SEO-Kenntnisse verfügen, kann dieser Leitfaden dazu beitragen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

image03

5. Der Blogger-Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung – Keine zwei Personen teilen genau die gleichen Ziele für ihre Website. Beispielsweise verfolgt ein Blogger möglicherweise nicht den gleichen SEO-Ansatz wie ein E-Commerce-Geschäft.

Und mit über einer Milliarde Blogs im Internet sollten Sie SEO kennen, wenn es speziell um das Bloggen geht.

SEOBook geht weit darüber hinaus, Informationen ausschließlich für Blogger bereitzustellen.

Lesen Sie auch den Abschnitt „Warum Blogs anders sind als statische Websites“.

Möglicherweise kennen Sie den Unterschied bereits, aber diejenigen, die neu in diesem Bereich sind, können verwirrt sein. Hier ist ein Auszug aus dem Abschnitt, der die gezielte und dennoch vereinfachte Natur des Leitfadens zeigt:

SEO für ein Blog unterscheidet sich von SEO für die meisten anderen Websites, hauptsächlich aufgrund der sozialen Elemente, die in die Blogging-Technologie integriert sind. SEO für Blogs konzentriert sich mehr darauf, Menschen etwas zum Reden zu geben und etwas zu schaffen, das Aufmerksamkeit verdient.

Als Blogger, der sich für SEO interessiert, möchten Sie sich auf Ratschläge verlassen, die Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Zielen am ehesten entsprechen. Aus diesem Grund ist dieser Leitfaden von SEOBook ein Muss. Es soll der SEO Ihres Blogs einen Schuss in den Arm geben.

6. Alles, was Sie über SEO wissen müssen – Sie werden nicht für immer ein SEO-Anfänger sein. Wenn Sie für den nächsten Schritt bereit sind, ist dieser erweiterte SEO-Leitfaden ein guter Anfang.

So beschreibe ich den Leitfaden:

Der umfangreichste und detaillierteste Leitfaden für fortgeschrittene SEO-Techniken, der heute existiert.

Jeder Leitfaden auf dieser Liste ist solide. Jeder Leitfaden sollte gelesen werden, wenn Sie Zeit haben, da die Informationen auf einzigartige Weise dargestellt werden.

Aber wenn es um die ausführlichsten und umsetzbarsten Informationen zu fortgeschrittenen SEO-Techniken geht, denke ich, dass dieser Leitfaden die Nase vorn hat.

Es geht nicht so sehr um die Länge (neun Kapitel), sondern um die Tiefe und Verwendung von Beispielen. Folgendes meine ich:

image11

Der Leitfaden fordert Sie nicht nur auf, einen SEO-freundlichen Titel zu erstellen. Es sagt Ihnen nicht nur, wie lang Ihr Titel sein soll. Es gibt Ihnen umsetzbare Ratschläge, wie Sie Änderungen zum Besseren vornehmen können. Darüber hinaus geben Ihnen die Screenshots einen „visuellen“ Überblick darüber, wie Sie dies erreichen können.

Es gibt viel zu lernen, wenn Sie sich mit den erweiterten Details von SEO befassen. Dieser Leitfaden stellt sicher, dass Sie nichts übersehen, was Ihre Rangliste verbessern oder beeinträchtigen könnte.

7. Die vollständige Liste der 200 Ranking-Faktoren von Google – Ich habe oben erwähnt, wie man in der Suchmaschinenoptimierung alles tun muss, um ein Ranking zu erhalten.

Es reicht nicht aus, nur Links zu erstellen.

Es reicht nicht aus, nur erstaunliche Inhalte zu schreiben.

Es reicht nicht aus, nur Ihre Meta-Tags zu optimieren.

Sehen Sie, jeder macht die Hauptaspekte von SEO. Aber was die meisten Websites nicht tun, ist alles richtig.

Stellen Sie sich jetzt vor, Sie hätten alles richtig gemacht? Ihre Rangliste wäre viel höher.

Ich empfehle Ihnen, jeden der 200 Ranking-Faktoren durchzugehen.

4 SEO Kurse

1. E-Commerce SEO 101 Video-Serie (Shopify) – So beschreibt Shopify seinen E-Commerce-SEO-Kurs:

“Beobachten Sie die Branchenexpertin Helen Overland von Search Engine People, die Online-Shop-Besitzer über Suchmaschinenoptimierung unterrichtet und E-Commerce-SEO-Tipps und Ratschläge gibt.”

Dies ist kein Kurs für jemanden mit allgemeinem Interesse an SEO. Dies ist ein Kurs für Online-Shop-Besitzer, die ihre Platzierungen verbessern möchten, um den Verkehr zu steigern und Umsatz und Gewinn zu steigern.

Der Kurs umfasst sieben Videos, die alle kostenlos angesehen werden können. Einige meiner Favoriten sind:

  • Warum ist Ihr Shop nicht bei Google?
  • Wie bewertet Google Ihren E-Commerce-Shop?
  • Keyword-Recherche: Für welche Suchphrasen sollten Sie ein Ranking erstellen?

Die Videos sind nicht so lang, dass Sie sich langweilen, aber sie sind lang genug, um einen Einblick in das Thema zu geben.

Online-Shop-Besitzer wissen, dass der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg allein in ihrer Fähigkeit liegen kann, organischen Verkehr zu generieren. Wenn Sie diesen Bereich Ihres E-Commerce-Geschäfts verbessern möchten, ist die Shopify-Videoserie ein guter Ausgangspunkt.

image02

2. SEO Training Kurs von Moz (Udemy) – Moz befindet sich erneut auf der Liste, diesmal mit einem Schulungskurs, der über die Udemy-Plattform angeboten wird.

Dieser kostenlose Schulungskurs vermittelt die Tipps und Tricks, die Sie zur Umsetzung einer erfolgreichen SEO-Strategie benötigen.

Stellen Sie sich diesen Kurs als Erweiterung des SEO-Leitfadens für Anfänger vor. Mit fünf Vorträgen und mehr als einer Stunde Videoinhalt verlassen Sie den Kurs und fühlen sich besser in Bezug auf die Einstufung Ihrer Website.

Die Titel der Vorlesungen lauten wie folgt:

  • Erstellen eines monatlichen SEO-Aktionsplans
  • 5 Möglichkeiten, Ihre sozialen Profile für SEO zu verwenden
  • Keyword-Targeting wird schwierig!
  • Linkaufbau mit Twitter
  • Zuordnen von Schlüsselwörtern zu Inhalten

Dieser Kurs richtet sich an Vermarkter aller Niveaus. Nehmen Sie sich also die Zeit, sich anzumelden und einzutauchen. Er ist kostenlos, sodass Sie wirklich nichts zu verlieren haben.

image10

3. Der ClickMinded SEO-Schulungskurs (ClickMinded) – Der ClickMinded SEO-Schulungskurs soll Ihnen zeigen, wie Sie 10x mehr Traffic von Google generieren. Sie haben richtig gelesen: 10-mal mehr Verkehr.

Mit über 6.000 Studenten muss Tommy Griffith (SEO-Projektmanager bei Airbnb) ein hohes Maß an Wert bieten.

Der Kurs enthält umsetzbare Schritte zur Verbesserung dieser Bereiche Ihrer SEO-Strategie:

  • Keyword-Strategie
  • On-Page-Optimierung
  • Off-Page-Optimierung
  • Technische Optimierung
  • Wettbewerbsanalyse
  • Algorithmus-Updates

Wenn Sie Fragen zu SEO haben oder Bedenken hinsichtlich der Entscheidungen haben, die Sie in der Vergangenheit getroffen haben, sollte dieser Leitfaden in der Lage sein, die Luft zu reinigen.

Sie können kostenlos loslegen, haben jedoch nur Zugriff auf den ersten Abschnitt: Einführung in SEO.

Für 997 US-Dollar kann ein Benutzer auf den gesamten Kurs einschließlich der Boni zugreifen. Wenn Sie Teil eines größeren Teams sind, möchten Sie möglicherweise die Stufe mit fünf Benutzern erreichen, die 3.997 US-Dollar kostet.

Beginnen Sie mit der kostenlosen Testversion, um zu sehen, ob Ihnen der Kurs gefällt. Von dort aus können Sie sich für ein Upgrade entscheiden, wenn es Ihren Standards entspricht.

image07

4. Kostenloser Download: On-Page-SEO-Vorlage (HubSpot) – Es ist schwer, dies als traditionellen Kurs einzustufen, aber es passt definitiv in gewisser Weise in die Form.

Die On-Page-SEO-Vorlage ist kostenlos bei HubSpot erhältlich. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, Marketingfachleuten dabei zu helfen, On-Page-SEO-Elemente zu verfolgen.

Mit der Vorlage fällt es Ihnen leichter:

  • Verfolgen von Änderungen an einem Ort.
  • Organisation Ihrer On-Page-SEO-Strategie.
  • Implementierung von SEO-Elementen, die zu Ergebnissen führen.
  • Keywords und Seiten ohne Verwirrung koordinieren.

Als kostenlosen Download sollten Sie zumindest prüfen, ob diese Vorlage von HubSpot Ihnen einen SEO-Wert bieten kann. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass es gut ist, in der Nähe zu bleiben, wenn Sie Änderungen auf der Seite vornehmen.

image08

Fazit

SEO-Kenntnisse werden nützlich sein, wenn Sie Ihr Online-Geschäft ausbauen. Sie können sich zurückhalten, indem Sie es versäumen, mehr zu erfahren.

Wie wir in diesem Beitrag untersucht haben, gibt es viele Orte, an die Sie sich wenden können, um Hilfe zu erhalten.

Vielleicht haben Sie heute nicht die Zeit, jeden dieser Anleitungen zu lesen. Vielleicht haben Sie nicht die Zeit, sich für jeden Kurs anzumelden. Das ist okay. Solange Sie Ihre Wissensbasis im Laufe der Zeit erweitern, werden Sie schließlich SEO-Erfolg erzielen.

Nachdem Sie nun wissen, welche Anleitungen und Kurse am hilfreichsten sind, müssen Sie nur noch loslegen und das gesammelte Wissen genießen. Sie können auch “offizielle” Zertifizierungen von Google und anderen Verkaufsstellen erhalten.

Was denken Sie über diese Anleitungen und Kurse? Würden Sie der Liste weitere hinzufügen? Haben Sie Erfahrung mit diesen?

Beratung mit Neil Patel

Siehe Wie meine Agentur fahren kann Fest Verkehrsmengen auf Ihrer Website

  • SEO – Massive Mengen an SEO-Traffic freischalten. Sehen Sie echte Ergebnisse.
  • Inhaltsvermarktung – Unser Team erstellt epische Inhalte, die geteilt, Links abgerufen und Besucher angezogen werden.
  • Bezahlte Medien – effektive bezahlte Strategien mit klarem ROI.

Buchen Sie einen Anruf

Comments are closed.