The Prime 10 Instagram Design Tendencies for 2021

Sind Sie bereit, allen Grafikdesign-Trends für 2021 einen Schritt voraus zu sein?

Jedes Jahr tauchen wir in die heißesten visuellen Themen ein, die die Instagram-Landschaft prägen – von trendigen Schriftarten bis hin zu kreativen Collagen.

Außerdem geben wir Ihnen unsere wichtigsten Tipps, wie Sie diese Trends auf Ihre soziale Strategie anwenden können, damit Sie Ihre Strategie verbessern können Instagram-Ästhetik dieses Jahr.

10 Instagram Design Trends für 2021:

  1. Grobkörnige Farbverläufe
  2. Referenzen aus der realen Welt
  3. In-Feed-Farbblockierung
  4. Moodboard-Collagen
  5. Entworfene Zitate
  6. Retro Cool
  7. Elegante Serifenschriften
  8. Digitale Aufkleber
  9. Animierte Elemente
  10. Verzerrter und gewellter Text

Trend Nr. 1: Grobgradienten

Es ist kein Zweifel: Farbverläufe sind derzeit einer der größten Instagram-Designtrends.

Ein Farbverlauf ist ein glatter Farbübergang, der normalerweise zum Füllen eines Hintergrunds oder Raums verwendet wird.

Dieser Trend war bei Memes und Zitaten bei vielen Marken (wie z Golde, unten) entscheiden Sie sich für eine sommerliche Farbpalette, die an Pastellhimmel erinnert:

Für 2021 können wir jedoch erwarten, dass der Gradiententrend eine viel gröbere Anwendung findet.

Dies kann leicht erreicht werden, indem ein glatter Farbverlauf mit verschiedenen Filtern überlagert wird Fotobearbeitungs-Apps.

Zusätzlich zu körnigen Schichten können wir erwarten, dass Farbverläufe mit Elementen der Verzerrung und des Rauschens gepaart werden.

Zum LaterConDas Designteam von Later kombinierte glatte Farbverläufe mit rauen Texturen und Pannen im Vintage-Kamerastil.

Das Ergebnis? Eine Gegenüberstellung von Texturen, die auffällig, frisch und unvergesslich ist.

Probieren Sie den Trend aus

Farbverläufe können mit professioneller Software wie z Adobe Illustrator oder Photoshop.

Wenn Sie jedoch wenig Zeit haben, können Sie leicht einen frei verwendbaren Farbverlauf in finden Unsplash‘s Stock Fotografie Bibliothek oder ÜberGrafikbibliothek.

Sobald Sie den perfekten Farbverlauf gefunden haben, können Sie eine Bearbeitungs-App wie verwenden Über oder VSCO das Korn hochfahren, Nachlicht Staub- und Lichtleckfilter hinzufügen und Filmm um Vintage-Camcorder-Effekte auf Videos anzuwenden.

Trend Nr. 2: Referenzen aus der realen Welt

Im Jahr 2021 wird die Grenze zwischen Instagram und Realität noch mehr verschwimmen.

Von Straßenschildern bis hin zu gedruckten Zeitungsanzeigen geht es bei diesem Trend darum, alltägliche Kommunikationskanäle in den digitalen Bereich zu bringen.

Und es endet nicht mit Printmedien-Modellen.

Mobiltelefone, Computerbildschirme, Werbetafeln, LKW-Anzeigen und sogar Tragetaschen werden digital überarbeitet.

Die Anwendung dieses Trends ist oft absichtlich nostalgisch, mit starken Hinweisen auf vergangene Jahrzehnte, und kann daher evokativ sein.

Probieren Sie den Trend aus

Bei diesem Trend geht es darum, der Kommunikation in der realen Welt eine digitale Note zu verleihen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies auszuprobieren, ist die Bearbeitung eines Fotos aus dem wirklichen Leben. Du kannst den … benutzen Facetune2 App, um Teile eines Bildes nahtlos auszublenden und die zu verwenden Über App zum Hinzufügen neuer Textebenen.

Sie können auch Apps wie verwenden Storyluxe (iOS) und Entfalten (iOS und Android), um realistische Papierstrukturen auf Ihre Inhalte anzuwenden, von Rissen und Rissen bis hin zu Falten und Knicken.

Trend Nr. 3: Farbblockierung im Feed

Wenn Sie im Jahr 2021 neue Follower gewinnen möchten, ist dieser Designtrend ein kreativer Trend.

Durch das Blockieren von In-Feed-Farben kann Ihr Instagram-Raster professioneller und zusammenhängender aussehen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um Benutzer dazu zu ermutigen, auf die Schaltfläche “Folgen” in Ihrem Profil zu klicken.

Das Blockieren von Farben kann erreicht werden, indem harmonische Töne nebeneinander verwendet werden oder indem ein striktes Farbschema verwendet wird, das alle Ihre Beiträge miteinander verbindet.

Zum Beispiel, Die Mayfair-Gruppe hält sich an ein strenges Farbschema in Blöcken von 18-24 Pfosten.

Grafikdesign-Trends im Jahr 2021

Sie können mit diesem Trend sogar noch einen Schritt weiter gehen und visuelle Möglichkeiten finden, um Ihre Rasterpfosten vertikal miteinander zu verbinden – da dieselben Beiträge nach der Veröffentlichung immer über und untereinander liegen.

Grafikdesign-Trends im Jahr 2021

Probieren Sie den Trend aus

Eine der einfachsten Möglichkeiten, diesen Trend wiederherzustellen, besteht darin, ein kostenloses visuelles Planungstool zu verwenden, um mit verschiedenen Feed-Kompositionen zu experimentieren, bevor Sie auf “Veröffentlichen” klicken.

Später Visual Instagram Planner zeigt dir genau, wie dein Instagram-Feed mit deinen zukünftigen Posts darin aussehen wird, damit du das perfekte Raster erzielen kannst.

Sie können Fotos aus Ihrer Medienbibliothek einfach neu anordnen oder austauschen, bis Sie die beste Komposition für Ihren Feed gefunden haben.

Außerdem können Sie jetzt den Visual Planner von Later direkt von Ihrem Handy aus verwenden! Sie müssen lediglich die App Später öffnen, Vorschau auswählen und Medien hinzufügen auswählen.

Sind Sie bereit, die perfekte Instagram-Ästhetik für Ihre Marke zu kreieren? Entwerfen, kuratieren und planen Sie Ihren Feed mit Später!

Trend Nr. 4: Moodboard-Collagen

Dank kreativer Design-Apps sind Collage-Designs kürzlich auf Instagram wieder aufgetaucht. Warum die Verschiebung? Da dieser Designtrend mit fast jedem Bild, jeder Schriftart oder Textur funktionieren kann, ist er sehr vielseitig und macht Spaß beim Experimentieren.

Im Jahr 2021 wird dieser spielerische Trend noch weiter gehen und hausgemachte Scrapbooks zum Ausschneiden und Einfügen mit einer Mischung aus Bildern, Schriftarten und Texturen widerspiegeln.

Handgezeichnete Linien, Anmerkungen und sich wiederholende Textzeilen sind ebenfalls beliebt:

Erwarten Sie, dass dieser Trend mit analogen Texturen (wie stark genarbten Filtern oder Papierfalten) kombiniert wird, um den authentischen hausgemachten Look zu verstärken.

Probieren Sie den Trend aus

Es gibt unzählige kostenlose Bearbeitungs-Apps zum Erstellen cooler Collagen.

Storyluxe hat eine dedizierte Collage-Vorlagenkategorie, während Entfalten hat Moodboard- und Scrapbook-Kategorien.

Für einen freiformigeren Ansatz Über eignet sich hervorragend zum Erstellen von Collagen von Grund auf neu. Es gibt Hunderte von kostenlosen Collagen-inspirierten Grafiken wie Klebeband und Papierfetzen.

Trend Nr. 5: Entworfene Zitate

Zitate auf Instagram sind nichts Neues und sie werden nicht bald irgendwohin gehen.

Die letzten 12 Monate waren herausfordernder als irgendjemand erwartet hätte – und Zitate (insbesondere erhebende) haben die einzigartige Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen und Ängste zu lindern.

Achten Sie auf diesen Trend, gepaart mit mehreren anderen Trends in dieser Liste, wie z. B. grobkörnigen Verläufen, retro-coolem, verzerrtem und welligem Text und digitalen Aufklebern.

Beliebte Subtrends sind übergroße Schriftarten, die den gesamten Bildschirm ausfüllen, und sich wiederholende Textzeilen, die für eine mutigere, ausdrucksstärkere Anwendung verwendet werden.

Probieren Sie den Trend aus

Bei diesem Trend geht es darum, die Stimmung Ihres Publikums durch Design zu erfassen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie kein professioneller Designer sein müssen, um erfolgreich zu sein. Verwenden Sie einfach Ihre Markenfarben und Schriftarten als Leitfaden.

Für eine fortgeschrittenere Anwendung Über bietet die Möglichkeit, jedem Farbcode-Hintergrund oder Bild farbige Schriftarten hinzuzufügen. In der Over-App können Sie mit der Größenänderung von Schriftarten, dem Duplizieren von Text, der Deckkraft und der Komposition experimentieren.

Trend Nr. 6: Retro Cool

Nennen Sie uns wild, aber die Dinge werden auf dem Gramm ziemlich groovig.

Dieser Trend ist eine Anspielung auf den freigeistigen Expressionismus der 60er Jahre, bei dem groovige Schriftarten und kräftige Farben im Mittelpunkt stehen.

Erwarten Sie klassische all-amerikanische Ikonografien wie Kaffeetassenfiguren, Preisaufkleber mit Spikes und Früchte mit Smiley-Gesicht – mit Bildern, die an amerikanische Diner-Menüs und Kochbücher aus den 60er Jahren erinnern.

Dieser Trend ist besonders beliebt, gepaart mit kulturellen oder politischen Kommentaren, mit einer Anwendung, die fast an Kriegspropaganda erinnert.

Probieren Sie den Trend aus

Dieser Trend ist etwas schwieriger nachzubilden, aber Über hat einige großartige Grafiken als Ausgangspunkt. Suchen Sie einfach in der Grafikbibliothek der App nach „Retro“.

Trend Nr. 7: Elegante Serifenschriften

Schriftarten können einen großen Einfluss auf die einer Marke haben ästhetischDaher ist es immer eine gute Idee, mit den neuesten Typografietrends Schritt zu halten.

Und elegante Serifenschriften werden bald zum Mainstream.

Bei diesem Trend geht es darum, Delikatesse und Stärke in Einklang zu bringen, um einen anspruchsvollen ersten Eindruck zu hinterlassen – und gleichzeitig leicht zu lesen.

Später Creative Design Lead Chin Tan erklärt, wie Schriftarten für die Identität einer Marke entscheidend sein können:

„Durch die Investition in eine gute, einzigartige Schriftart können Sie auf einfache Weise Assets erstellen, die als Teil Ihrer Marke identifizierbar sind“, erklärt Chin.

“Es ist eine einfache Möglichkeit für Marken, sich buchstäblich auf Instagram zu profilieren.”

Probieren Sie den Trend aus

Für eine wirklich einzigartige Anwendung können Sie mit einem professionellen Schriftdesigner zusammenarbeiten, um eine benutzerdefinierte empfindliche Serifenschrift zu erstellen.

Dies kann jedoch teuer sein – und ist möglicherweise nicht immer erforderlich.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Schriftart zu testen und von einer Schriftarten-Website herunterzuladen, z DaFont, FontSpace, oder FontM.

TIPP: Schriftarten können häufig kostenlos heruntergeladen werden, müssen jedoch möglicherweise für die kommerzielle Nutzung bezahlt werden. Beachten Sie immer die Lizenzvereinbarung.

Trend Nr. 8: Digitale Aufkleber

Digitale Aufkleber sind derzeit einer der heißesten Designtrends – und einer, der überall auf Instagram auftaucht.

Dieser Trend ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihren Designs zusätzliche visuelle Informationen wie Preise oder Verkaufsangebote hinzuzufügen, ohne Kompromisse bei der Ästhetik einzugehen.

Erwarten Sie, diesen Trend überall und in vielen Formen zu sehen – von auffälligen Autoaufklebern bis hin zu niedlichen Symbolen, die von Fruchtetiketten inspiriert sind.

Probieren Sie den Trend aus

Dieser Trend ist sehr vielseitig und leicht zu erreichen, egal wie eingeschränkt Ihre Designfähigkeiten sind.

Für einen schnellen Designgewinn gehen Sie zu ÜberGrafikbibliothek und suchen Sie nach ihrer Sammlung “Retail Grunge Stickers”. Canva hat auch einige tolle Aufkleber Designs, die Sie einfach für Ihre Marke anpassen können.

Trend Nr. 9: Animierte Elemente

Wenn Sie mit den Trends im Jahr 2021 Schritt halten möchten, ist es Zeit, über statische Bilder hinauszudenken.

Selbst die einfachste Berührung mit Animation kann die Designwerte Ihrer Marke steigern.

Zum Beispiel, AlfredDas folgende Loop-GIF ist einfach zu erstellen, aber auffällig und modern:

Außerdem bietet Video eine bessere Leistung mit dem Instagram-AlgorithmusDas Hinzufügen eines animierten Elements zu statischen Posts ist daher ein doppelter Gewinn für Marken, die ihr Engagement steigern möchten.

Probieren Sie den Trend aus

Fortgeschrittene Animationen erfordern die Fähigkeiten eines Grafikdesigners, aber es gibt sie mehrere Apps Sie können verwenden, um den Look für weniger zu bekommen.

Adobe Spark macht es jedem leicht, unterwegs animierte Grafiken zu erstellen ImgPlay Dies ist der einfachste Weg, um GIFs mit Fotos und Videos direkt von Ihrer Kamerarolle zu erstellen.

Bereit anzufangen? Entdecken 11 Apps zum Erstellen animierter Instagram-Posts Hier.

Trend Nr. 10: Verzerrter und gewellter Text

Wie bereits erwähnt, werden Angebote in jeder Form ein wichtiger Designtrend sein.

Insbesondere können wir jedoch erwarten, dass sie 2021 in ein unregelmäßiges Format übergehen.

Von verzerrten Schriftzügen bis hin zu Schlangenpfaden ist Text auf Bildern unvorhersehbar und spielerisch. Denken Sie an geschmolzene Plastikverzerrungen, kindliche Handschriften und tropfendes Kerzenwachs.

Dieser Trend eignet sich gut für Marken, die ihre Marke jugendlicher und nervöser machen möchten, da diese verdrehten Schriftarten eine gewisse psychedelische Qualität haben.

Probieren Sie den Trend aus

Der schnellste Weg, um welligen Text unterwegs zu erstellen, ist mit dem PicMonkey gebogenes Textwerkzeug der App.

Canva Außerdem können Sie Textelemente einfach drehen und neu positionieren, um einen unterhaltsamen, gewellten Textpfad zu erstellen.

Für eine fortgeschrittenere Anwendung professionelle Design-Software wie z Adobe Illustrator oder Photoshop ist der richtige Ort für diesen Trend.

Der Himmel ist die Grenze mit diesem Trend. Wenn Sie also das Gefühl haben, zu weit gegangen zu sein, ist es wahrscheinlich an der Zeit, ein wenig weiter zu gehen.

Mit den neuesten Trends Schritt zu halten ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Marke auf Instagram frisch zu halten, solange sie mit Ihren Markenwerten und Ihrer Ästhetik in Einklang steht.

“Trends sind großartig für Inspiration, aber Sie sollten immer daran denken, Details hinzuzufügen, um sie wieder mit Ihrer Marke zu verknüpfen.” berät Later’s Graphic Designer Martina Freyer.

Und um die besten Ergebnisse zu erzielen, planen und zeigen Sie Ihre Instagram-Designs immer im Voraus mit einem Tool wie Later.

Bist du bereit, dein kreatives Zeichen auf Instagram zu setzen? Planen, sehen und planen Sie Ihre Instagram-Posts noch heute mit Later!

Geschrieben von

Jillian Warren

Jillian ist Content-Vermarkterin bei Later in Großbritannien. Sie ist eine Liebhaberin von Londoner Brunch-Spots und eine begeisterte Zuhörerin von wahren Kriminal-Podcasts. Du kannst dich auf Instagram mit ihr verbinden @ jillwrren.

Comments are closed.