Tips on how to Get Your Merchandise in Walmart Market

Als erfolgreichster Einzelhändler der Welt ist es für Walmart nur natürlich, in den E-Commerce-Bereich expandiert zu haben. Der Walmart Marketplace gehört zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce-Geschäften auf dem Markt. Wenn Sie also nach einer Amazon-Alternative suchen, ist dies ein ernstzunehmender Konkurrent.

Aber wie können Sie den Walmart Marketplace optimal nutzen? Schauen wir uns zunächst die Funktionsweise der Plattform an.

Was ist der Walmart-Marktplatz?

Walmart Marketplace ist eine E-Commerce-Plattform, mit der Drittanbieter ihre Produkte an den Walmart-Kundenstamm verkaufen können. Sobald Sie sich als Verkäufer registriert und Ihre Angebote hochgeladen haben, werden Ihre Artikel in den Suchergebnissen neben Walmart-Produkten und anderen Marketplace-Anbietern angezeigt.

Sie fragen sich wahrscheinlich, was Walmart daraus macht, aber es ist eigentlich ziemlich einfach. Es geht darum, mit der Zeit zu gehen.

Walmart startete den Marktplatz bereits 2009, um Online-Käufer anzulocken und seinen Kundenstamm zu vergrößern. Durch die Begrüßung von Drittanbietern kann Walmart seinen Kunden eine breitere und vielfältigere Produktpalette anbieten, sodass sie weniger anderswo einkaufen müssen.

Warum sollte ich auf dem Walmart Marketplace verkaufen?

Der offensichtlichste Grund, warum Sie dem Marktplatz beitreten sollten, ist die potenzielle Kundenreichweite. Da Millionen von Menschen auf Walmart.com einkaufen, gibt es bereits einen riesigen Kundenstamm, aus dem Sie ziehen können. Wenn Sie Ihre Zielkunden noch nicht ganz herausgefunden haben, übernimmt Walmart dies für Sie.

Dies ist jedoch nicht das einzige Plus für Anbieter. Hier sind einige weitere wichtige Vorteile, um ein Walmart Marketplace-Verkäufer zu werden:

  1. Walmart generiert konstant ein hohes Umsatzvolumen.
  2. Es gibt einen großen Schub, Millennials mit verbesserten Lieferoptionen, größerer Markenvielfalt und besserem Kundenservice anzuziehen. Wenn Sie auf Millennials abzielen, ist dies die Plattform für Sie.
  3. Es gibt so viel Autonomie. Sie legen Ihre Preise fest und erfüllen Aufträge und bauen Ihre eigene Marke auf.
  4. Wenn Sie ein Shopify-Anbieter sind, können Sie Ihre Angebote ganz einfach in die Walmart Marketplace-Plattform integrieren.

Wer sollte nicht auf dem Walmart Marketplace verkaufen?

Es gibt viele Gründe, sich für die Plattform anzumelden. Trotzdem ist es nicht jedermanns Sache und alles hängt von Walmarts Preisgarantie ab.

Ihre Produktlisten werden neben den Artikeln von Walmart angezeigt, was bedeutet, dass Sie möglicherweise mit günstigeren Waren konkurrieren. Darüber hinaus können Sie auf dem Walmart Marketplace nicht verkaufen, wenn:

  • Sie verkaufen die Produkte auf anderen E-Commerce-Plattformen zu niedrigeren Preisen.
  • Kunden können dasselbe Produkt auf einer anderen Website für weniger Geld kaufen.

Mein Rat? Stellen Sie sicher, dass Sie die Preisanforderungen von Walmart erfüllen können, bevor Sie sich anmelden. Vergessen Sie nicht, Versandkosten und andere Kosten zu berücksichtigen.

Welche Produkte sind auf dem Walmart Marketplace erlaubt?

Es stehen über 35 Produktkategorien zur Auswahl, darunter Spielzeug, Spiele und Elektronik. Es besteht also eine gute Chance, dass Sie eine Passform für sich finden. Einige Artikel, wie Parfums und saisonale Waren, erfordern eine besondere Genehmigung, bevor Sie sie verkaufen können. Wenden Sie sich hierzu an den Verkäufer.

Hier sind einige Artikel, die Sie nicht auf dem Marktplatz verkaufen können.

  • Alkohol
  • Event-Tickets
  • Glücksspielprodukte
  • Tabak
  • Alle Lebensmittel, die gekühlt werden müssen, dh nicht lagerstabil sind

Wenden Sie sich am besten an den Verkäufer-Support, wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Artikel Sie auflisten möchten.

Welche Produkte sind auf dem Walmart Marketplace erlaubt?

Wie viel kostet der Walmart Marketplace?

Es ist völlig kostenlos, sich auf dem Marktplatz für ein einfaches Verkäuferkonto anzumelden. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der Informationen, die Sie benötigen.

  • Sie zahlen nichts, um Produkte auf dem Walmart Marketplace zum Verkauf anzubieten.
  • Sobald Sie etwas verkaufen, zahlen Sie eine Empfehlungsgebühr für den Artikel.
  • Sie zahlen keine monatlichen oder jährlichen Abonnements.

Die Empfehlungsgebühr ist ein Prozentsatz des Brutto-Verkaufspreises und hängt davon ab, welchen Artikel Sie verkaufen und in welcher Kategorie er sich befindet. Die Empfehlungsgebühr beginnt bei 6% und steigt auf etwa 20%.

Stellen Sie sich die Überweisungsgebühr als Provision vor. Sie zahlen Walmart eine Provision, um Sie potenziellen Kunden vorzustellen und einen Verkauf zu ermöglichen.

Wie viel kann ich auf dem Walmart Marketplace verdienen?

Das ist die größte Frage, nicht wahr? Wie viel Geld kann ich auf diese Weise verdienen? Es kommt alles auf Folgendes an:

  • Verwalten Sie Ihr Geschäft effektiv
  • Optimieren Sie Ihre Preise

Zunächst müssen Sie wissen, wie viel andere Anbieter für Artikel wie Ihren verlangen. Mit anderen Worten, machen Sie Marktforschung.

  • Schauen Sie sich die Geschäfte der Mitbewerber an.
  • Erforschen Sie, wie viel Ihre Artikel auf dem Marktplatz und anderswo verkaufen.

Wenn Sie einen Artikel zum gleichen Preis wie ein anderer Anbieter auflisten, bewirbt Walmart automatisch das zuerst aufgeführte Produkt. Wenn Sie und Anbieter B beispielsweise beide Haartrockner zu einem Preis von 40 US-Dollar verkaufen, Anbieter B jedoch in der Woche vor Ihnen den Haartrockner aufgelistet hat, wird dieser in den Artikellisten vor Ihnen angezeigt.

Möchten Sie, dass Ihre zuerst aufgeführt werden? Lassen Sie Ihre Preise fallen, wenn Sie können, und achten Sie darauf, dass Wettbewerber ihre Preise ändern.

Das heißt, es macht keinen Sinn, Artikel zu Tiefstpreisen zu verkaufen, wenn Sie keinen Gewinn erzielen. Sie sollten also Ihre Gewinnspanne bestimmen. Kostenfaktor wie:

  • Überweisungsgebühr
  • Versandkosten
  • Rückgabegebühren
  • Ihre Anschaffungskosten
  • Etwaige Gemeinkosten, z. B. Strom, Arbeitskosten und gegebenenfalls andere Händlerkosten

Sobald Sie Ihre Margen identifiziert haben, ist es Zeit, Preise festzulegen. Wir können Ihnen nicht sagen, wie viel Sie berechnen sollten, aber Sie sollten den niedrigstmöglichen Preis anstreben. Wenn Sie nicht mit der Niedrigpreisstruktur von Walmart „konkurrieren“ können, ist dies möglicherweise nicht die Plattform für Sie.

Es gibt jedoch gute Nachrichten. Ab dem zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021 stieg der Online-Umsatz von Walmart um einen Rekordwert von 97%, was bedeutet, dass diese Plattform ein großes Gewinnpotenzial bietet, wenn Sie sie ordnungsgemäß nutzen.

Schauen wir uns an, wie das geht.

Walmart Marketplace Community Einladung

Wie verkaufe ich auf dem Walmart Marketplace?

Das Onboarding auf dem Walmart Marketplace ist relativ einfach, aber es ist noch einfacher, wenn Sie wissen, welche Schritte Sie ausführen müssen.

1. Holen Sie sich ein Walmart Marketplace-Konto

Zunächst benötigen Sie ein Walmart Marketplace-Konto. Folgendes müssen Sie tun, um loszulegen:

  1. Eine US-Geschäftsadresse und eine Steuer-ID
  2. Eine Integrationsstrategie zum Hochladen und Verwalten Ihres Produktkatalogs
  3. Eine Unternehmenswebsite
  4. Eine etablierte Verkaufsgeschichte

Im Wesentlichen müssen Sie Walmart zeigen, dass Sie ein ernsthafter Verkäufer sind. Sie sind jemand, der weiß, wie man Bestellungen bearbeitet und erfüllt, und Sie priorisieren die Kundenbetreuung.

Registrierungsformular für den Walmart-Marktplatz

Der Antrag dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Der Genehmigungsprozess kann jedoch einige Wochen, wenn nicht Monate dauern.

2. Registrieren Sie Ihr Unternehmen auf dem Walmart Marketplace

Zum Verkauf zugelassen? Jetzt ist es Zeit, Ihr Partnerprofil zu erstellen, das Kunden einen Überblick über Ihr gesamtes Unternehmen und alle Ihre Richtlinien bietet.

Klicken Sie zunächst auf den Link in der E-Mail, die Sie vom Walmart Marketplace erhalten haben. Sie gelangen auf eine Registrierungsseite für Ihr Konto.

Walmart Marketplace Login

Sobald Sie ein Passwort ausgewählt und Ihren Firmennamen und Ihre Adresse bestätigt haben, füllen Sie einen W-9 aus, damit Walmart Ihre Identität überprüfen kann. So sieht das Formular aus:

Walmart Marktplatz W 9

Nachdem Sie mit den Steuerunterlagen fertig sind, wählen Sie aus, wie Sie die Zahlung erhalten möchten. Sie können zwischen Payoneer und Hyperwallet wählen. Es ist eine gute Idee, ein Konto bei einem dieser Anbieter einzurichten, bevor Sie die Anwendung starten.

Schließlich wählen Sie Ihr Versandmodell aus, einschließlich der Regionen, in die Sie liefern, und der Lieferoptionen, die Sie zur Verfügung stellen möchten.

Walmart Marketplace Versandinfo-Formular

Als nächstes ist es Zeit, einige Details hinzuzufügen. Fügen Sie Ihre:

  • Datenschutz-Bestimmungen
  • Versandbedingungen
  • Kundendienst und Rückgaberecht
  • Wichtige Kontaktinformationen

Formular für das Walmart Marketplace-Partnerprofil

Das Durcharbeiten des Partnerprofils sollte nicht lange dauern, und Sie müssen nicht auf die Genehmigung warten, bevor Sie mit der nächsten Phase fortfahren.

3. Erstellen Sie Walmart Marketplace Listings

Sobald Sie Ihr Partnerprofil ausgefüllt haben, ist es Zeit, einige Artikel zu veröffentlichen.

  • Halten Sie Ihre Bildquellen-URLs bereit, bevor Sie beginnen.
  • Wählen Sie Meta-Keywords aus, die in Ihre Einträge aufgenommen werden sollen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Upload-Methode ausgewählt haben. Für viele Menschen ist die Methode “Massen-Upload” vorzuziehen, da Sie lediglich Produktdetails in eine Tabelle eingeben. Sie brauchen keine ausgefallenen technischen Fähigkeiten.

Der erste Schritt ist die Auswahl der Produktkategorie. Denken Sie daran, dass mehrere Kategorien verfügbar sind. Wählen Sie daher die nächstgelegene Übereinstimmung aus. Hier ist ein Beispiel dafür, wie die Kategorien aussehen.

Walmart Marktplatz Kategorien

Dann kommt der knifflige Teil: Wie heben Sie Ihre Angebote hervor? Nun, es geht nur um Optimierung.

  • Wählen Sie die richtige Kategorie.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens vier Produktbilder hochladen.
  • Optimieren Sie Ihren Titel mit Keywords – verwenden Sie mein kostenloses Tool Ubersuggest für Keyword-Ideen.
  • Fügen Sie Kundenbewertungen hinzu, wenn Sie diese haben.
  • Wählen Sie einen wettbewerbsfähigen Preis.
  • Bieten Sie nach Möglichkeit eine beschleunigte Lieferung an. Kunden wollen ihre Artikel in der Regel schnell.

Warum ist es so wichtig, dass Listings auffallen? Weil die besten Angebote Walmarts begehrte “Buy Box” gewinnen.

Erinnern Sie sich, als wir sagten, dass Walmart den Kunden zuerst den frühesten und billigsten Artikel zeigt? Nun, Kunden sehen diesen Artikel nicht erst. Dies ist das Standardprodukt, das automatisch zum Warenkorb einer Person hinzugefügt wird, wenn diese auf “In den Warenkorb” klickt.

“In den Warenkorb” ist die “Buy Box” und wie Sie sich vorstellen können, handelt es sich um begehrte Immobilien auf dem Marktplatz!

Walmart Marketplace Kaufen Sie Box

4. Erfüllen Sie Walmart Marketplace-Bestellungen

Sie müssen einige ziemlich strenge Erfüllungsregeln befolgen, um Ihren Platz auf der Plattform zu erhalten.

  • Bestätigen Sie eine Kundenbestellung immer innerhalb von vier Stunden nach Erhalt, auch wenn Sie sie nicht sofort versenden. Dies ist der Schlüssel zu einer hervorragenden Kundenbetreuung.
  • Kunden können in der Regel jeden gekauften Artikel innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Sie können dies für Produkte wie Elektronik auf 15 Tage reduzieren, aber es ist in Ordnung, Kunden länger Zeit für die Rücksendung von Artikeln zu geben.
  • Sie müssen nicht alle Rücksendungen akzeptieren, aber Ihre Ausnahmen müssen angemessen sein, z. B. wenn die Ware verschmutzt oder aus der Originalverpackung entfernt ist.
  • Wenn Sie schuld sind, z. B. wenn Sie jemandem den falschen Artikel senden, zahlen Sie die Rücknahmegebühr. Ansonsten zahlt der Käufer.

Sie müssen immer mindestens zwei Versandoptionen anbieten:

  • Kostenloser Versand
  • Standardversand

Sie können auch eine beschleunigte Lieferung oder eine Lieferung am nächsten Tag anbieten. Diese Bestellungen müssen jedoch schneller als die günstigeren Versandoptionen eingehen. Andernfalls müssen Sie möglicherweise den Versand erstatten.

Walmart Marketplace Versandoptionen

Vermeiden Sie nach Möglichkeit verspätete Bestellungen. Unglückliche Kunden reflektieren Ihre Gesamtbewertung schlecht.

  • Legen Sie realistische Bestellschlusszeiten für verschiedene Versandoptionen fest.
  • Fügen Sie Ihrem Profil eine Versandrichtlinie hinzu, damit Kunden wissen, was sie erwartet.

5. Lassen Sie sich vom Walmart Marketplace bezahlen

Die Zahlungsregeln sind etwas kompliziert, aber wir können sie folgendermaßen aufschlüsseln:

  • Die meisten Leute werden alle 14 Tage bezahlt.
  • Die erhaltenen Zahlungen hängen vom internen Zahlungszyklus von Walmart ab.
  • Wenn Ihr Konto weniger als 90 Tage alt ist, dauert es etwas länger, bis Sie die Zahlung erhalten. Jeder Artikel, den Sie verkaufen, benötigt in dieser Zeit mindestens 28 Tage, nicht 14. Betrachten Sie es als Probezeit.
  • Zahlungen, die am Freitag nach Mitternacht PST eingehen, werden im folgenden Zahlungszyklus abgerechnet. Mit anderen Worten ist dies die Zyklusabschaltung.
  • Walmart bucht dienstags.

Rückerstattungen werden von Ihren Zahlungen abgezogen, sobald sie verarbeitet werden. Sie können Ihren Transaktionsverlauf anzeigen, indem Sie den Abschnitt “Zahlungen” im Seller Center überprüfen.

Walmart Marketplace Zahlung

6. Halten Sie Ihr Walmart Marketplace-Konto konform

Walmart legt Wert auf die Qualität der Anbieter. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten.

  • Listen Sie keine verbotenen Produkte auf.
  • Bestellungen rechtzeitig erfüllen.
  • Halten Sie Ihr Inventar auf dem neuesten Stand, um enttäuschte Kunden zu vermeiden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte den Beschreibungen entsprechen, und versenden Sie keine fehlerhaften Artikel.

Das Endergebnis? Behalten Sie hohe Kundendienststandards bei, halten Sie Ihre Einträge korrekt und nehmen Sie nicht mehr Bestellungen auf, als Sie bearbeiten können.

Fazit

Jetzt haben wir das Innenleben des Walmart-Marktplatzes erkundet. Es bleibt nur noch eines zu tun: Bewerben Sie sich, um der Plattform beizutreten!

Denken Sie daran, Ihre Angebote mit den richtigen Keywords und den besten Preisen zu optimieren, bevor Sie beginnen. Weitere Hilfe bei Ihrem Marketing und Ihrer Analyse finden Sie in meinen Beratungsdiensten.

Denken Sie daran, dass Sie den Marktplatz beeindrucken müssen, bevor Sie sich anmelden. Daher ist es sinnvoll, zuerst einige Grundlagen zu schaffen.

Haben Sie den Walmart Marketplace ausprobiert? Wie funktioniert es bei dir?

Comments are closed.